Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Spalten hochzählen

Betrifft: Spalten hochzählen von: Schubi
Geschrieben am: 18.09.2004 14:39:41

Hallo,
ich kopiere mir Daten aus einer Zelle mit Hilfe von VBA, dann wechsel ich das Tabellenblatt und füge die Daten in B2 ein jetzt springe ich zurück auf das letzte Tabellenblatt und kopiere mir wieder die Daten und möchte dann wieder springen und die Daten in C2 dann D2 usw. einfügen.
Wie kann ich die Spalten weiterzählen?
Danke im Voraus !!!!

  


Betrifft: AW: Spalten hochzählen von: Mke E.
Geschrieben am: 18.09.2004 14:46:55

Hallo ?,

z.B. mittels einer While/ Wend oder einer For/ Next-Schleife

Sub Test()
Dim Splate as Integer

Spalte = 1

While Sheets("?").Cells(1, Spalte) <> ""

Spalte = Spalte + 1

Wend

Einfügen

End Sub


Grüße
Mike


  


Betrifft: AW: Spalten hochzählen von: Schubi
Geschrieben am: 18.09.2004 15:13:20

Danke das hat mir schon mal weitergeholfen,
allerdings kann ich das Ganze leider nicht über eine Schleife machen, muss den Vorgang immer mittels Button anstoßen! Dazu müsste ich doch die Var Spalte Global definieren, weil ich mein Makro ja immer wieder verlasse und den Wert beibehalten will. Weiß jemand wie das geht?
Danke im Voraus!!!


  


Betrifft: AW: Spalten hochzählen von: ransi
Geschrieben am: 18.09.2004 17:28:50

hallo schubi

schreib dir die spaltenummer doch einfach in eine leere zelle.
wenn dich die zelle in einer sichtbaren tabelle stört, nimm ein neues blatt und setz visible=xlveryhidden.
dann kannst du immer und von überall her auf sie zugreifen und alle möglichkeiten stehen dir offen.

ransi


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Spalten hochzählen"