Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema InputBox
BildScreenshot zu InputBox InputBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

VBA Speichern nur manchmal möglich

Betrifft: VBA Speichern nur manchmal möglich von: marco
Geschrieben am: 19.09.2004 17:25:53

Hallo Ihr,

ich habe ein Problem mit VBA-Code und hoffe, Ihr könnt mir helfen.

Ich habe in Workbook_Open() eine Anweisung, die ein Formular aufruft. Das Formular besteht aus einem Textfeld und einem CommandButton. Wenn ich in das Textfeld etwas eintrage, wird ein Dateiname generiert (das geht) und mit dem CommandButton sollte die geöffnete Datei (in der sich auch der Code befindet) unter dem neu generierten Dateinamen abgespeichert werden. Jetzt mein Problem:

Wenn ich die Datei NEU öffne, dann funktioniert das speichern NICHT.

IST die Datei schon geöffnet und ich starte im VBA-Editor das Programm, dann wird die Datei anstandslos abgespeichert.

Was kann das sein?

Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen!

Gruß, marco



Hier der Code:

Private Sub cmdNeuenSpplanErstellen_Click()

    Dim woche As String


    woche = txtNeuerSppln           'Wert der Textbox wird in eine Variable          
                                    'übernommen

    

    If (woche = "") Then            'Wenn nichts in die InputBox eingetragen 
                                    'wurde bzw. 'Abbrechen' gedrückt wurde

        Exit Sub                    'Prozedur verlassen

    End If

    

    If (CInt(woche) < "10") Then    'Wenn die KW-Zahl einstellig ist, d.h. unter
                                    '10

        If ((Left(woche, 1)) <> 0 And (Len(woche) = 1)) Then    'Wenn die erste 
                                                                'Ziffer keine 0 
                                                                'ist (Zahlen bis
                                                                '10 mit 
                                                                'führender 0 
                                                                'schreiben)

            woche = "0" & woche     'dann eine '0' vorne dranhängen

        End If

    End If

    

    dateiname = "F:\DATEN\TABELLEN\SPEISEP\GESP\GRUNDPL\SP_KW_" & woche & ".xls"
                                 'Dateiname generieren

    

    If (Dir$(dateiname) <> "") = True Then

        MsgBox ("Datei vorhanden, bitte von vorne beginnen!")

        Exit Sub

    End If

    

    ActiveWorkbook.SaveAs (dateiname)           'Datei speichern

    

End Sub

  


Betrifft: AW: VBA Speichern nur manchmal möglich von: geri
Geschrieben am: 20.09.2004 09:14:39

Versuchs mal so

ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=dateiname

gruss geri


  


Betrifft: AW: VBA Speichern nur manchmal möglich von: marco
Geschrieben am: 20.09.2004 10:02:45

Hallo Geri,

danke für den Tipp, funktioniert aber leider auch nicht so richtig.

Ich habe jetzt was festgestellt: Die Datei, in der das Formular ist, wird mittels einem Addin aufgerufen, und zwar so:

If optGP.Value=True Then
frmMenue.Hide
Workbooks.Open Filename:="C:\GP.xls"
End If

Wenn ich die Datei über das Addin aufrufe, funktioniert es nicht, öffne ich die Datei manuell mit 'Datei|öffnen', dann klappt alles wunderbar.

Was kann denn das sein?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß, marco


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA Speichern nur manchmal möglich"