Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema ListBox
BildScreenshot zu ListBox ListBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Outlook per VBA Skript starten

Betrifft: Outlook per VBA Skript starten von: Flexubi
Geschrieben am: 20.09.2004 12:41:34

Hi,

ich hätte gerne auf meinem Desktop ein Skript, welches Outlook startet. Das ist wahrscheinlich kein PRoblem, allerdings soll während des startens die Taste "strg" gedrückt sein, bzw im Skript gedrückt sein.
Die Tast STRG unterdrückt das starten einen ADD INs in Outlook.

Ist das möglich und wenn ja wie?

Thanx so much

  


Betrifft: AW: Outlook per VBA Skript starten von: Ramses
Geschrieben am: 20.09.2004 12:58:53

Hallo

Warum soll man hierfür ein Script schreiben ?
Mach doch gleich eine Verknüpfung auf die Outlook.exe, dann hältst die die Ctrl-Taste beim starten gedrückt und hast den gleichen Effekt.

Gruss Rainer


  


Betrifft: AW: Outlook per VBA Skript starten von: Flexubi
Geschrieben am: 20.09.2004 13:25:30

Das ist ja gerade die Sache, per Hand drücken ist klar, nur vergessen das enige Leute immer wenn sie unterwegs sind und laden sich per GPRS Verbindung dann auch das Add in und das ist wahnsinnig viel Traffic, daher soll das im Script passieren.


  


Betrifft: AW: Outlook per VBA Skript starten von: ray
Geschrieben am: 20.09.2004 13:38:36

hi

wie wäre es mit einer *vbs datei mit der über onkey und shell outlook geöffnet wird.


  


Betrifft: AW: Outlook per VBA Skript starten von: Flexubi
Geschrieben am: 20.09.2004 14:22:59

das klingt vielversprechen! aber leider?????????????????

Wie sieht das denn dann aus?

Vielen Dank


  


Betrifft: noch offen oT von: ray
Geschrieben am: 20.09.2004 14:28:18

ä


  


Betrifft: AW: Outlook per VBA Skript starten von: Ramses
Geschrieben am: 20.09.2004 22:20:10

Hallo

schau mal in der Online-Hilfe oder in der VBA-Online-Hilfe nach "Startparameter".
Dort gibt es verschiedene Möglichkeiten, ob allerdings ein AddIn unterbunden werden kann, weiss ich nicht.
Es gibt allerdings den Parameter "/s" um Outlook im abgesicherten Modus zu starten.
Vielleicht reicht das ja schon.

Gruss Rainer


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Outlook per VBA Skript starten"