Autofilter

Bild

Betrifft: Autofilter von: Markus
Geschrieben am: 07.02.2005 09:52:01

Hallo zusammen,

ich habe eine große Exceldatei und will mit dem Autofilter arbeiten, leider klappt das nur bedingt.
der Autofilter zeigt mir einige werte (stadtnamen) nicht in der Auswahl an, obwohl sie in der Spalte eindeutig vorhanden sind....woran kann das liegen.

Das Tabellenbaltt hat knappe 60.000 Einträge kann das der Grund sein?

Markus

Bild


Betrifft: AW: Autofilter von: Eleni
Geschrieben am: 07.02.2005 10:03:11

Hi Markus,

Ein paar Infos mehr wären hilfreicher. Evtl. hilft beim Filtern ein * vor und nach dem gesuchten Namen.


Ciao, Eleni


Bild


Betrifft: AW: Autofilter von: Jan
Geschrieben am: 07.02.2005 10:26:35

Hi Markus,

Bei 60.000 Datensätze für den Autofilter in Excel wirst Du kaum Glück haben. Normalerweise sind ca. 1.000 Datensätze die Grenze hierfür. Schon mal mit ACCESSS gearbeitet? Bei diesen Datenmengen ist ACCESS das richtige Programm.


Jan


Bild


Betrifft: Autofilter - Limitation von: Boris
Geschrieben am: 07.02.2005 10:27:28

Hi Markus,

in der Filterauswahl werden nur 1000 Einträge angezeigt (ist einfach so)...

Grüße Boris


Bild


Betrifft: aaaahhhhh von: Markus
Geschrieben am: 07.02.2005 11:12:58

Danke für die Antworten,

da muss ich wohl mal wirklich versuchen mich mit access vertraut zu machen...

Markus


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Autofilter"