Detektiv mit VBA

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Detektiv mit VBA von: Giuseppe
Geschrieben am: 07.02.2005 10:18:28

Hallo VBA Freunde

Ich möchte gerne auf einen schlag, alle Formelverknüpfungen anzeigen lassen.
Dazu habe ich folgendes Makro geschrieben:

Option Explicit

Sub Detektiv()
Dim Zeilen As Long, Spalten As Long, Zaeler As Long
Zeilen = 1
Spalten = 1
Zaeler = 0
Step01:
    Cells(Zeilen, Spalten).ShowDependents
    Zaeler = Zaeler + 1
    Zeilen = Zeilen + 1
    If Zeilen = 50 Then GoTo step02
    If Spalten = 20 Then GoTo step99
    GoTo Step01
    
step02:
    Zeilen = 1
    Spalten = Spalten + 1
    GoTo Step01
    
step99:
MsgBox ("Excel hat " & Zaeler & " Verknüpfungen gefunden")
End Sub


Nun meine Fragen:

- Das Makro braucht sehr lange, geht es nicht schneller?
(Ich habe die Zeilen und Spalten, auf 50 bzw. 20 gesetzt;
sollte aber die ganze Tabelle sein)

- Der Zähler stimmt so auch nicht :)


Bin ich mit diesm Makro auf dem richtigen Weg?
Bitte um Hilfe

mfG
Giuseppe
Bild


Betrifft: AW: Detektiv mit VBA von: Galenzo
Geschrieben am: 07.02.2005 12:24:15

bei mir geht das so:

Private Sub Show_Precedents()
    ' für alle Zellen Spuren zum Vorgänger zeigen
    If Selection.Count > 50 Then
        MsgBox "max. Anzahl: 50 Zellen!"
        Exit Sub
    End If
    Dim c As Range
    For Each c In Selection
        c.ShowPrecedents
    Next
End Sub


die Abfrage, ob mehr als 50 Zellen markiert sind mache ich, damit's nicht so lange dauert.


Bild


Betrifft: AW: Detektiv mit VBA von: Giuseppe
Geschrieben am: 07.02.2005 12:48:24

Hallo Galenzo

Danke für den Hinweis

Aber ich hätte gerne die Spur zum "Nachfolger"

Der Grund:
Ich möchte gerne sehen, ob ich eine Zahl, die für mich keinen Sinn macht
einfach so löschen darf.
Wenn Sie keinen Nachfolger hat und auch nicht im VBA vorkommt...

Ich hoffe Du hast mir ne Lösung?

mfG
Giuseppe


Bild


Betrifft: AW: Detektiv mit VBA von: galenzo
Geschrieben am: 07.02.2005 13:41:34

statt
ShowPrecedents
nimmst du
ShowDependents


Bild


Betrifft: AW: Detektiv mit VBA von: Giuseppe
Geschrieben am: 08.02.2005 16:58:27

Hallo galenzo

Danke, danke... hätte auch selbst...

mfG
Giuseppe


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Überflüssige Kommata löschen"