negative Werte

Bild

Betrifft: negative Werte von: Uschi
Geschrieben am: 10.02.2005 11:12:24

Hallo und guten morgen Ihr Excelfachleute!!
Ich habe für Euch Profis bestimmt eine leichte Frage!
Mit dem unten aufgeführten Code werden die Werte von einem Blatt in ein zweites übertragen!
Das funktioniert auch gut!!
Cells(lR, 1) = Range("Nr")
Cells(lR, 2) = Range("Datum")
Cells(lR, 3) = Range("Netto")
Cells(lR, 4) = Range("MwSt_Betrag")
Cells(lR, 5) = Range("Gesammtbetrag")
Nun meine Frage:
Die "Nr" kann einen Zusatz haben: -S
Beispiel:
Normal: "106" mit Zusatz "106 - S"
Wenn dieser Zusatz da ist, sollen die Werte als Minuswerte übertragen werden!

Meine Überlegung war folgende:
If Cells(lR, 1) = "Nr - S" Then
Cells(lR, 5) = Range("Gesammtbetrag") * (-1)
Cells(lR, 4) = Range("summe_incl_mwst") * (-1)
End If

leider gehts nicht!!

kann mir jemand auf die Sprünge helfen??

Wäre sehr nett!!
Gruß Uschi

Bild


Betrifft: AW: negative Werte von: Peter
Geschrieben am: 10.02.2005 11:21:56

Hallo Uschi
If Cells(lR, 1) = "Nr - S" Then
Hier kontrolliert VBA den reinen Text also "NR - S" aber NR ist ja eine Zahl
Verwende den Like-Operator
Ergebnis = Zeichenfolge Like Muster und im Muster # verwenden als beliebige Zahl
dann Ergebniss = True oder False abfragen und weiter
Gruß Peter


Bild


Betrifft: AW: negative Werte von: Uschi
Geschrieben am: 10.02.2005 11:28:52

Hallo Peter,
erst mal danke für die schnelle Antwort.
Aber deine erklärung war mir ;_) zu hoch!!
kannst du mir das nochmal langsam erklären??
Bitte!!


Bild


Betrifft: AW: negative Werte von: Uschi
Geschrieben am: 10.02.2005 11:33:28

Hallo Peter!!!
Ich habs!!!!!!!
Bin doch nicht so doof!
Gemeinsam gehts!!!
Recht herzlichen Dank!!!
Grüße Uschi


Bild


Betrifft: AW: negative Werte von: Ulrich
Geschrieben am: 10.02.2005 11:25:50

Hallo

Hast du es schon mal über Right String mit definiertem Bereiche probiert
t0 = Right$(b, 3)

if t0 = "- S" then

oder so in der Art


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "negative Werte"