VBA, Nach Zelländerung eine Zelle nach unten

Bild

Betrifft: VBA, Nach Zelländerung eine Zelle nach unten von: Werner
Geschrieben am: 10.02.2005 11:05:38

Hallo,

leider kann ich trotz intensiver Suche nicht die Lösung meines wohl recht einfachen Problems finden und brauche einen kompetenten Rat.
Ich muß in einer komplexen Tabelle vielfach den Monat ändern.
Dazu habe ich mit dem Recorder folgendes Makro aufgenommen:
..................

Sub feb()
'
' feb Makro
' Makro am 09.02.2005 von Werner aufgezeichnet
'
' Tastenkombination: Strg+q
'
    ActiveCell.FormulaR1C1 = _
        "=IF(COUNTIF(Februar!R[4]C[-2]:R[4]C[39],""anton"")>0,"""",""anton"")"
    Range("H1").Select
End Sub

...............
Das funktioniert auch hervoragend, ich tausche über das Makro in einer kopierten Zelle den Monatsnamen aus; allerdings geht es nicht mit der nächsten Zelle darunter weiter, weder enter noch Pfeiltasten werden vom Makro berücksichtigt.......Was muss ich einfügen damit ich direkt die nächste Zelle darunter bearbeiten kann?

tnx im Voraus

Der Werner
Bild


Betrifft: siehe unten. o.T. von: Harald E
Geschrieben am: 10.02.2005 11:29:49




Bild


Betrifft: AW: siehe unten. o.T. von: Werner
Geschrieben am: 10.02.2005 14:38:20

Hallo Harald,

sorry aber was habe ich denn nicht gesehen?
Ich kann nichts finden wie ich das Makro erweitern muss........

tnx

Der Werner


Bild


Betrifft: geschlossen o.T. von: Harald E
Geschrieben am: 11.02.2005 09:41:58




 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "#Bezug! - Fehlermeldung entfernen"