Herbers Excel-Forum - das Archiv

Blattschutz aufheben

Bild

Betrifft: Blattschutz aufheben
von: HeinzH

Geschrieben am: 11.02.2005 16:26:55
Hallo Leute Habe einen Code für unterstehendes Makro bekommen.
If Sheets("Tabelle1").ProtectContents Then ...
Blattschutz setzen:
Sheets("Tabelle1").Protect Password:="123"
Blattschutz entfernen:
Sheets("Tabelle1").Unprotect Password:="123"
Nun mein Problem Ich habe eine Schaltfläche für TB hinzufügen.Das neue TB weisst dann den Namen von Zelle A6 & A 52 vom vorhergegangenen TB auf .Ich kann aber erst das neue TB hinzufügen, wenn im vorhergegangenen der Blattschutz aufgehoben wird ( Da Verknüpfungen bestehen ).Mit diesen obigen Code sollte bei Klick auf "TB hinzufügen" der Blattschutz aufgehoben und nach hinzufügen wieder gesetzt werden.Im obigen Code steht immer (Tabelle1).Aber meine TB haben ja verschiedene Name.
Hat jemand Bitte eine Lösung
Danke Heinz

Sub kopiereBlatt()
Dim wks As Worksheet
Dim zi, JUrl, ETDat, EinfDatE, EinfDatB As Variant
Application.ScreenUpdating = False
Sheets(Sheets.Count - 1).Copy Before:=Sheets(Sheets.Count)
Set wks = Sheets(Sheets.Count - 1)
With wks
'.Name = .Range("A6") & " bis " & .Range("A52")
.Range("A6") = .Range("A52") + 3
.Range("M58:M60") = .Range("O58:O60").Value
Bild

Betrifft: AW: Blattschutz aufheben
von: Marc

Geschrieben am: 11.02.2005 16:46:32
Setzt bzw. entfernt Blattschutz aller Sheets der Mappe zugleich.
Gruß Marc
Sub SchutzSetzen()
Dim iWks As Integer
For iWks = 1 To Worksheets.Count
Worksheets(iWks).Protect "123"
Next iWks
End Sub

Sub SchutzAufheben()
Dim iWks As Integer
For iWks = 1 To Worksheets.Count
Worksheets(iWks).Unprotect "123"
Next iWks
End Sub

Bild

Betrifft: AW: Blattschutz aufheben
von: HeinzH
Geschrieben am: 11.02.2005 17:06:46
Hallo Marc
Habe probiert & probiert aber ohne Erfolg
Wo Bitte gehört Dieses Makro eingefügt??
Danke Heinz
Bild

Betrifft: AW: Blattschutz aufheben
von: Marc
Geschrieben am: 11.02.2005 17:12:37
Öffne die Datei, drücke dann Alt+F11 und ein Fenster öffnet sich.
Dann gehe Oben auf Einfügen und auf Modul. Kopiere da die Codes rein und dann
weise deiner Schaltfläche den Makroname zu.
Gruß Marc
Bild

Betrifft: AW: Blattschutz aufheben
von: HeinzH

Geschrieben am: 11.02.2005 17:57:17
Hallo Marc Dank Deiner Hilfe kann ich jetzt den Blattschutz setzen aber Freigeben geht nicht.weiss nicht wieso.
Vielleicht könntest Du BITTE eine Mappe mit dem Makro hochladen.Meine hat 400KB
Danke Heinz
Bild

Betrifft: AW: Blattschutz aufheben
von: Kurt

Geschrieben am: 11.02.2005 18:16:40
hi Heinz,
deine weitern berechnungen etc. musst du selbst einpflegen
Sub kopiereBlatt()
Dim quellwks As Worksheet
Set quellwks = ActiveSheet
Application.ScreenUpdating = False
quellwks.Unprotect "123"
quellwks.Copy Before:=Sheets(Sheets.Count)
quellwks.Protect "123"
'activesheet ist jetzt die kopie !!
ActiveSheet.Name = quellwks.Range("A6") & " bis " & quellwks.Range("A52")
'... und dein weiterer code
End Sub

...und Tschüss Kurt
Bild

Betrifft: AW: Blattschutz aufheben
von: HeinzH
Geschrieben am: 11.02.2005 18:28:25
Hallo Kurt
DANKE jetzt hat's endlich funkt.
Gruß Heinz
Bild

Betrifft: Danke für die Rückmeldung :-) o.T.
von: Kurt
Geschrieben am: 11.02.2005 18:37:13
.
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Blattschutz aufheben"
Kennwort für Blattschutz Blattschutz aufheben
Blattschutzdialog über VBA aufrufen Blattschutz für eine Serie von Tabellen setzen und aufheben
Blattschutz beim Speichern setzen Blattschutz setzen und dennoch mit AutoFiltern
Blattschutz aufheben, Daten eintragen, Blattschutz setzen Blattschutz für VBA-Einträge ausschließen
Blattschutz mit und ohne Passwort aufheben und setzen Spaltenweiser Blattschutz in Abhängigkeit des Anwendernamens