Ungültiger Bezeichner

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Ungültiger Bezeichner von: Climax
Geschrieben am: 12.02.2005 01:33:05

Hallo zusammen,
kann sich irgendeiner von euch vorstellen wie ich bei dem unten aufgelisteten programm die fehlermeldung "ungültiger bezeichner" beseitigen kann (rote zeile)? (es geht im programm darum ein bild welches bestimmte koordinaten erfüllt, zu verschieben)

danke für eure hilfe!
gruss
---------------------------------------------------------

Function GetImage(UserForm1 As UserForm, imtop As Integer, imleft As Integer) As String
Dim cntl As Control
For Each cntl In UserForm1.Controls
If TypeName(cntl) = "Image" Then
    If cntl.left = imleft And cntl.top = imtop Then
        GetImage = cntl.Name
        Exit Function
    End If
End If
Next cntl
GetImage = ""
End Function



Sub schieben()
Dim x As String
Dim y As Control
Dim imtop As Integer
Dim imleft As Integer
imtop = 30
imleft = 30
    x = GetImage(UserForm1, imtop, imleft) ----> liefert x = Image1
    x.left = x.left + 20                   ----> sollte das bild um 20 schieben
                                                 liefert aber den Fehler!
End Sub

Bild


Betrifft: AW: Ungültiger Bezeichner von: K.Rola
Geschrieben am: 12.02.2005 01:44:04

Hallo,

das müßte dann so aussehen:

Controls(x).Left = Controls(x).Left + 20

Du kannst den Code aber nur einmalig ausführen, da ja dann das hardcodierte Left von 30
nicht mehr stimmt.

Gruß K.Rola


Bild


Betrifft: AW: Ungültiger Bezeichner von: Climax
Geschrieben am: 12.02.2005 12:17:20

Vielen Dank K.Rola!!!!!!!!

So hats geklappt! :) Jetzt funktioniert das ganze, wie es sollte!

Danke und Gruss

Climax


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Symbol per Makro automatisch ändern"