Office Object Library

Bild

Betrifft: Office Object Library von: Tom
Geschrieben am: 14.02.2005 15:54:10

Folgender Code läuft auf auf meinem, aber z. T. nicht auf anderen Rechnern:

Sub AC_Menue_Einfuegen()
Dim Menue As CommandBar
Dim ZuMenue As CommandBarControl
Dim Menuebefehl As CommandBarControl
Dim i, Anz As Integer

Anz = Application.CommandBars(1).Controls.Count
For i = 1 To Anz
If Application.CommandBars(1). _
Controls(i).Caption = "xyz" Then Exit Sub
Next i

Set Menue = CommandBars.ActiveMenuBar
Set ZuMenue = Menue.Controls.Add(Type:=msoControlPopup, Temporary:=False, before:=Anz)
ZuMenue.Caption = "xyz"

Das Problem scheint die MS Office Library zu sein; mit 11.0 läuft's, nicht aber mit 10.0. Konkret produziert VBA bei den Dim-Anweisungen einen Kompilierungs-Fehler. Ersetze ich z. B. 'As CommandBar' durch 'As Object', so verkraftet es die späteren msoControl-Konstanten nicht mehr.

Wie mache ich den Code unabhängig von der jeweiligen Office Library; oder mindesens für 10.0 und 11.0 tauglich? Vielen Dank.

Tom

Bild


Betrifft: AW: Office Object Library von: Ute
Geschrieben am: 14.02.2005 16:12:14

Verwende LateBinding, also allgemeine Deklaration As Object. Statt der Konstanten musst du dann die realen Zahlenwerte verwenden, zu finden im Objektatalog.

mfg Ute


Bild


Betrifft: AW: Office Object Library von: Tom
Geschrieben am: 14.02.2005 16:17:25

Besten Dank, Ute. Leider werde ich nicht wirklich schlauer: Welche 'realen Zahlenwerte' muss ich wo verwenden? Durch was müsste ich z. B. "Menue.Controls.Add(Type:=msoControlPopup..." ersetzen? Wie/wo finde ich das im Objektkatalog?

Thanx again!

Tom


Bild


Betrifft: AW: Office Object Library von: Ute
Geschrieben am: 14.02.2005 16:23:19

Menue.Controls.Add(Type:=10)

msoControlPopup in den Objektkatalog kopieren und auf das Fernglas klicken.
Links unten im Dialog wird der Wert und eine kurze Beschreibung angezeigt.

mfg Ute


Bild


Betrifft: AW: Office Object Library von: Tom
Geschrieben am: 14.02.2005 16:34:53

Hat geklappt - Du bist super, Ute. Vielen Dank!

Tom


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Office Object Library"