Hyperlink mit Feldinhalt verknüpfen

Bild

Betrifft: Hyperlink mit Feldinhalt verknüpfen
von: Wolfgang
Geschrieben am: 15.02.2005 15:41:18
Hallo Excel Profis,
ich habe versucht eine Datei mit einem Hyperlink zu öffnen, das hat noch geklappt.
Aber als ich versucht habe den Dateinamen aus einem Feld auszulesen und in den Hyperlink einzubinden, meldete Excel,dass die Datei nicht geöffnet werden kann. Ich vermute dass der Dateiname nicht richtig mit dem Verzeichnis verknüpft wurde und deshalb die Datei nicht gefunden werden konnte.
Über ne Hilfe, oder ne Idee würde ich mich freuen,
Danke

Bild

Betrifft: AW: Hyperlink mit Feldinhalt verknüpfen
von: Giuseppe
Geschrieben am: 18.02.2005 15:03:27
Hallo Wolfgang
Sende mir mal Deine Tabelle zu (beide) ...
Ich denke da kann ich was machen
mfG
Giuseppe
Bild

Betrifft: AW: Hyperlink mit Feldinhalt verknüpfen
von: Wolfgang
Geschrieben am: 21.02.2005 08:12:37
Hallo Guiseppe,
Habe für dich eine Beispieldatei angehängt.
"Direktes Laden" hat geklappt.
"Indirektes Laden" klappt noch nicht.
Vielen Dank schon im Vorraus für deine Unterstützung.
Wolfgang
Bild

Betrifft: AW: Hyperlink mit Feldinhalt verknüpfen
von: Giuseppe
Geschrieben am: 21.02.2005 16:29:37
Hallo Wolfgang
Wo ist die Beispieldatei?
mfG
Giuseppe
PS: Du musst den links einfügen....
Bild

Betrifft: AW: Hyperlink mit Feldinhalt verknüpfen
von: Wolfgang
Geschrieben am: 25.02.2005 07:30:12
Hallo Guiseppe,
Hier der Link zur Beispieldatei
https://www.herber.de/bbs/user/18732.xls
Sorry, bin halt noch Forum Neuling.
Danke,
Wolfgang
Bild

Betrifft: AW: Hyperlink mit Feldinhalt verknüpfen
von: Giuseppe
Geschrieben am: 25.02.2005 13:28:34
Hallo Wolfgang
Sorry: Ich denke nicht, das Du im Excel "gut" bist... wie angegeben.
... ich bin Anfänger!
=HYPERLINK("c:\+C4";"TEST")
1. Der "Freundliche Name: "Test" ist i.o ... das ist leider das einzige
2. "" Zwischen die " kommt ein Text... C4 ist ein Bezug (eine Variable)
3. Es gibt keinen PFAD C:\+C4 ... das heisst es gibt keine Datei "+c4"
4. Die Datei "+c4" hat keine Endung, es braucht aber eine Endung!
5. Ein Hyperlink muss immer vollständig angegeben werden: C:\hallo\ABC\test.xls
=HYPERLINK(Verketten("C:\";C4);"TEST")
oder auch
=HYPERLINK("C:\"&C4);"TEST")
Wenn deine Datei: zbs Test.xls nicht im Ordner C:\ ist, wird es auch
nicht funktionieren... weil ("C:\"&C4) "C:\Test.xls" ist!
Es gibt noch viele andere Möglichkeiten...
Es lässt sich zbs. auch der Freundliche Name aus dem Dateiname "Filtern"...
ohne Endung (Länge des Wortes - 4 Zeichen von rechts... usw.)
Wenn Du noch weitere Infos brauchst, bitte melden...
Natürlich möchte ich auch eine Rückmeldung, ob alles i.o.
mfG
Giuseppe
Bild

Betrifft: AW: Hyperlink mit Feldinhalt verknüpfen
von: Wolfgang
Geschrieben am: 28.02.2005 12:17:20
Hallo Guiseppe,
vielen Dank für Deine Hilfe, hat prima geklappt.
Dass es so wie ich es hatte nicht funktionieren konnte war mir klar, wie ich aber den Inhalt des Feldes "C4" auslesen und mit dem Quellenlaufwerk verbinden kann, das war mein Problem. Da war die Funktion "Verketten" der Schlüssel. Ich habe schon öfters diese Funktion benutzt, aber auf die Idee, dass sie mir in diesem Fall weiterhelfen könnte bin ich nicht gekommen.
Ich arbeite eigentlich täglich mit Excel und habe auch schon komplexere Formel und Funktionen erstellt, das ist allerding schon wieder ein paar Jahre her.
Bei meiner täglich Arbeite nutze ich diese Funktionen nur noch, deshalb habe ich mich als "gut" eingestuft. Damit werde ich in Zukunft etwas vorsichtiger umgehen.
Nochmals vielen Dank,
Wolfgang

Bild

Betrifft: AW: Hyperlink mit Feldinhalt verknüpfen
von: Giuseppe
Geschrieben am: 28.02.2005 13:43:38
Hallo Wolfgang
Danke für das Feedback.
Es war mehr oder weniger ironisch gemeint (gut oder schlecht)...
Eine Skala, ob man gut oder schlecht ist, ist meistens nicht möglich...
Beim Excel ist es ganz einfach "ES IST UNMÖGLICH"
Man müsste 1000 Jahr nonstop mit Excel arbeiten, und auch dann noch,
weiss man sicherlich nicht alles... glaube mir!
Wenn ich, meinem Umfeld die Excelkenntnis haben, (sie bezeichnen sich als gut)
10 SEHR einfache Fragen stelle, bekomme ich 9 falsche Antworten...
Hier im Excelforum bekomme ich von 10 gestellten Fragen 9 richtige Antworten...
und 3 davon sind wirklich genial!!!
... und die Fragen sind zum Teil komplex...

Wie gut sind diese Benutzer denn?
P.S.
Fals Du noch fragen bezüglich Hyperlinks/Excel hast, melde Dich...
Hyperlinks sind mein Hobby... (man kann einiges automatisieren...)
mfG
Giuseppe
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Hyperlink mit Feldinhalt verknüpfen"