MSGBOX

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm MsgBox
Bild

Betrifft: MSGBOX
von: Bernd G.
Geschrieben am: 16.02.2005 13:11:36
Hallo liebe Excel-Freunde,
in der MSGBOX() gibt es ja per VBA die Möglichkeit JA/NEIN oder OK/ABBRUCH usw. auszuwählen.
Meine Frage: Kann ich die Texte in den Button selber definieren? z.B. 1/2 oder A/B/C
Mit freundlichen Grüßen
Bernd

Bild

Betrifft: AW: MSGBOX
von: Matthias G
Geschrieben am: 16.02.2005 13:12:25
Hallo Bernd,
NEIN, dazu musst du eine Userform benutzen.
Gruß Matthias
Bild

Betrifft: AW: MSGBOX
von: Werner Oertli
Geschrieben am: 16.02.2005 13:37:51
Hallo Bernd
lf = Chr(10)
Mldg = "DRUCKEN" & lf & "ACHTUNG! Alle Deine Lösungen werden " _
& lf & "nach dem Drucken gelöscht!" & lf & lf & "Willst Du diese Seite Drucken ?"
Stil = vbYesNo + vbCritical + vbDefaultButton2
Title = "Seite Drucken"
Kontext = 1000
Ergebnis = MsgBox(Mldg, Stil, Title, Help, Kontext)
If Ergebnis = vbYes Then GoTo STRT
GoTo FINI
STRT:
' Bei ja hier weiterfahren
FINI:
Gruss Werner
Bild

Betrifft: AW: MSGBOX (DANKE)
von: Bernd G.
Geschrieben am: 16.02.2005 13:58:06
...vielen Dank Werner
Bild

Betrifft: Danke für die Rückmeldung OT:-)
von: Werner Oertli
Geschrieben am: 16.02.2005 14:00:48

Bild

Betrifft: gern geschehen
von: Bernd G.
Geschrieben am: 16.02.2005 14:34:48
OT
Bild

Betrifft: AW: MSGBOX (DANKE)
von: Matthias G
Geschrieben am: 16.02.2005 14:57:02
Hallo Bernd,
und jetzt sind die Buttons immer noch nicht anders beschriftet...
Trotzdem zufrieden?
Verwirrt:
Matthias
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "MSGBOX"