Herbers Excel-Forum - das Archiv

Änderung bedingt verhindern

Bild

Betrifft: Änderung bedingt verhindern
von: Jana

Geschrieben am: 16.02.2005 16:11:41
Hey Forum,
wie kann ich verhindern das in Spalte E mehrere Zellen durch z.B. einfügen
geändert werden. Wenn in Spalte E in den Zellen Änderungen gemacht werden,
dann jede Zelle einzeln!
Hintergrund: Die Änderungen in den Zellen werden auf einem Seperaten Sheet
archiviert, wenn ich jetzt aber aus einer anderen Spalte die Zellen A1-A5
in Spalte E in A1-A5 einfüge, kann die Archivierung nur den Bereich A1-A5
als geändert erkennen aber nicht in was geändert wurde. Daher darf nur einzeln
geändert werden.
Danke für Hilfe
Gruß Jana
Bild

Betrifft: AW: Änderung bedingt verhindern
von: Nepumuk

Geschrieben am: 16.02.2005 17:30:22
Hallo Jana,
du überwachst damit aber keine Kollegen, oder? Das geht auch bei der Änderung von mehreren Zellen. Nur vor Mehrfachbereichen schrecke ich momentan noch zurück, geht aber sicher auch. Wenn natürlich ganze Spalten auf einmal geändert werden, dann rattert das Makro etwas.
https://www.herber.de/bbs/user/18188.xls
Gruß
Nepumuk
Bild

Betrifft: AW: Änderung bedingt verhindern
von: Jana

Geschrieben am: 17.02.2005 11:29:34
Hallo Nepumuk,
ich bin überrascht das auch eine Massenänderung möglich ist zu archivieren.
Ich will nicht meine Mitarbeiter überwachen, es soll nur nachzuvollziehen sein
wann und was sich geändert hat. Den Namen des Mitarbeiters werde ich sogar
rausnehmen, Leistungskontrolle muss bei uns genehmigt werden.
Ich hab trotzdem noch mal eine Frage, bzw. ein kleines Problem.
https://www.herber.de/bbs/user/18188.xls
Ist es möglich das ich anstatt den Namen der Tabelle den Inhalt der Zelle
drei Zellen neben der Änderung erhalte???
Beispiel: Wenn E12 geändert wird, soll der Inhalt der Zelle B12 an Stelle des
Tabellenname geschrieben werden.
Danke schon mal für deine Hilfe bis hier hin.
Jana
Bild

Betrifft: AW: Änderung bedingt verhindern
von: Nepumuk

Geschrieben am: 17.02.2005 15:48:33
Hallo Jana,
ersetze diese Zeile:
.Cells(lngLetzteZeile, 5) = Sh.Name
durch diese:
.Cells(lngLetzteZeile, 5) = IIf(intSpalte < 254, Cells(lngZeile, intSpalte + 3), "")
Die erste Zeile taucht kurz darunter nochmal auf. Diese ersetz du durch folgende:
.Cells(lngLetzteZeile, 5) = IIf(Target.Column < 254, Cells(Target.Row, Target.Column + 3), "")
Gruß
Nepumuk
Bild

Betrifft: AW: Änderung bedingt verhindern
von: Jana
Geschrieben am: 17.02.2005 16:02:48
Dankeschön, läuft perfekt. Musste nur das +3 durch -3 ersetzen...
Danke
Jana
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Änderung bedingt verhindern"
Bedingter Mittelwert Spalten bedingt summieren und Zellen formatieren
Jahreskalender und bedingte Formatierung Neue UserForm bedingt nach ComboBox-Auswahl aufrufen
Zeilen bedingt durch SpinButton verschieben Bedingte Übergabe des Focus und Setzen der Schreibmarke im Dialog
Bedingte Formatierung auslesen Beim Öffnen der Arbeitsmappe bedingt Datum eintragen
Über die bedingte Formatierung den Minimalwert markieren Über bedingte Formatierung Hintergrundfarbe bei Zelleingabe ändern