Tabellen aus Verzeichnis auslesen

Bild

Betrifft: Tabellen aus Verzeichnis auslesen
von: Micha
Geschrieben am: 17.02.2005 13:40:01
Hallo alle zusammen!
ich habe folgendes Problem:
Ich habe mehrere xls Dateien in einem Verzeichniss die immer gleich aufgebaut sind. Aus diesen Dateien möchte ich immer eine bestimmte Zelle auslesen und in einer neuen Datei (xls) wegschreiben.
das Verzeichniss heisst zb. e:\test
und die neue Datei kann zb. auswertung.xls heissen.
das auslesen "einer" Datei ist kein Problem! ich schaffe es nur nicht das er alle Dateien im Verzeichniss ausliest.
vielen dank schonmal für die Hilfe

Bild

Betrifft: AW: Tabellen aus Verzeichnis auslesen
von: u_
Geschrieben am: 17.02.2005 13:50:36
hier ein Code-Gerippe:

Sub Read_Files()
  Dim FS As FileSearch, _
      i As Integer, wbk As Workbook
  Application.ScreenUpdating = False
  
  strFTyp = "*.xls"
  strOrdner = "c:\test\"
    
  Set FS = Application.FileSearch
  
  With FS
    .LookIn = strOrdner
    .Filename = strFTyp
    .SearchSubFolders = False
    
    If .Execute > 0 Then
      For i = 1 To .FoundFiles.Count
        Set wbk = Workbooks.Open(.FoundFiles(i))
        'hier deine Kopier-Aktionen
        wbk.Close False
      Next i
    End If
  End With
End Sub

Bild

Betrifft: AW: Tabellen aus Verzeichnis auslesen
von: Micha
Geschrieben am: 18.02.2005 10:31:27
Irgendwie klappt das nicht so!
mein makro um eine tabelle auszulesen sieht so aus:

Sub Makro2()
    Workbooks.Open Filename:="C:\test\peter.xls"
    
    Range("A1").Select
    Selection.Copy
    
    ActiveWindow.Close
    ActiveSheet.Paste
    Range("A2").Select
End Sub

Wie passen die beiden Geschichten zusammen?

danke micha
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabellen aus Verzeichnis auslesen"