Texte werden als Formeln missinterpretiert

Bild

Betrifft: Texte werden als Formeln missinterpretiert von: Bernhard
Geschrieben am: 17.02.2005 13:39:17

Hallo Excel Experten,

ich habe folgendes Problem. Ich bekomme eine Excel Tabelle mit Artikel-Bezeichnungen. Manche dieser Artikel lauten jedoch sowas wie "+IL400" oder "+M300-AZ2". Beim Import dieser Werte interpretiert Excel dies als eine Formel und setzt automatisch ein "=" davor. Das Ergebnis ist meist 0.

Wie kann ich nun die ursprünglichen Artikelbezeichnung wiederbekommen?.
Ich habe es schon mit Ersetzen etc. versucht, aber Excel nimmt ja den berechneten Wert und nicht das was in der Tabelle steht.
Ein Hochkomma davorzusetzen geht manuell - aber per Ersetzen mit dem "=" wird dies eben wieder als Formel interpretiert und das "=" nicht gefunden.

Ich hoffe das war einigermaßen verständlich.
Für Tipps und Hilfen bin ich sehr dankbar
Viele Grüße
Bernhard

Bild


Betrifft: AW: Texte werden als Formeln missinterpretiert von: u_
Geschrieben am: 17.02.2005 13:43:18

Hallo,
wie importierst du denn?

Gruß


Bild


Betrifft: AW: Texte werden als Formeln missinterpretiert von: Bernhard
Geschrieben am: 17.02.2005 13:47:18

Hallo,

das Problem ist leider, dass ich gar nicht importiere. Ich bekomme die Daten im Excel Format. Ich habe bereits den Kollegen die diese Datei erstellen gesagt, dass sie versuchen sollen explizit als Text zu exportieren. Aber noch keine Antwort. Jetzt sitze ich vor dem Problem ...
Ich möchte also irgendwie an den Formeltext als solches rankommen und nicht an das berechnete Ergebnis.

Danke für die Hilfe

Grüße
Bernhard


Bild


Betrifft: AW: Texte werden als Formeln missinterpretiert von: Luc
Geschrieben am: 17.02.2005 13:50:09

Hallo Bernhard,
alternativ könntest du doch einfach alle Texte mit Blank oder einem nicht druckbaren Sonderzeichen anfangen lassen.
Gruß Luc


Bild


Betrifft: AW: Texte werden als Formeln missinterpretiert von: u_
Geschrieben am: 17.02.2005 13:56:47

Hallo,
Ersetzen geht!
1. Die Spalte als Text formatieren.
2.
Suchen nach: =
Ersetzen durch: (Nichts)
Suchen in: Formeln (das findest du in den Suchoptionen)

Gruß


Bild


Betrifft: AW: Texte werden als Formeln missinterpretiert von: Bernhard
Geschrieben am: 17.02.2005 14:05:08

Hallo u_, hallo Luc,

danke für die Antworten!
Gut, das mit dem Ersetzen hat geklappt. Ich habe (wegen Excel 2000) zwar keine Suchoptionen - aber es ging dennoch.
Nur der Vollständigkeit halber: Wie wäre das mit VBA gegangen?

Danke - jedenfalls hat es mir sehr geholfen,
viele Grüße
Bernhard


Bild


Betrifft: AW: Texte werden als Formeln missinterpretiert von: u_
Geschrieben am: 17.02.2005 14:18:04

kurz und schmerzlos:
Sub ArtNr()
    With Range("A:A")
    .NumberFormat = "@"
    .Replace What:="=", Replacement:=""
    End With
End Sub



Bild


Betrifft: AW: Texte werden als Formeln missinterpretiert von: Bernhard
Geschrieben am: 17.02.2005 14:40:45

Super! Danke nochmals!
Viele Grüße
Bernhard


Bild


Betrifft: AW: Texte werden als Formeln missinterpretiert von: Gert Seler
Geschrieben am: 17.02.2005 14:09:57

Hallo Bernhard,
"Extras" --->"Optionen" --->"Berechnung" "Automatisch"löschen und "manuell"
aktivieren.
Könnte helfen.
mfg
Gert



Es gibt nichts gutes, außer man tut es.


Bild


Betrifft: AW: Texte werden als Formeln missinterpretiert von: Bernhard
Geschrieben am: 17.02.2005 14:13:09

Hallo Gert,

danke, auch das hilft, sofern man dann die Ersetzen Funktion darüber laufen läßt,

Grüße
Bernhard


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Texte werden als Formeln missinterpretiert"