Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Text in Datum umwandeln
Stef@n
Hallo Excel-Freunde :)
ich möchte gern via Formel aus einem Text ein Datum generieren
In einer Zelle steht z.B.
Thu Feb 18 14:12:56 CET 2010
in der daneben stehenden Zelle soll nun
18.02.2010
und in einer weiteren Zelle
14:12:56
stehen !
Wie kann man so etwas per Formel generieren ?
Besten Dank im voraus
Stef@n
DATWERT und ZEITWERT
08.12.2010 10:03:53
NoNet
Hallo Stefan,
hier ein Lösungsvorschlag :
ABC
1
2

Funktionen im Tabellenblatt :
Zelle Formel 
B2   =DATWERT(TEIL(A2;9;2)&"."&TEIL(A2;5;3)&"."&RECHTS(A2;4)
C2   =ZEITWERT(TEIL(A2;12;8)

Die Zellen B2:C2 bitte als "Datum" bzw. "Uhrzeit" formatieren !
Gruß, NoNet
Anzeige
AW: DATWERT und ZEITWERT
08.12.2010 10:12:29
Stef@n
Hallo NoNet
danke für die superschnelle Antwort.
Funktioniert gut !!
Nur bei einigen Zellen kommt #Wert raus
z.B. bei
Wed Mar 03 10:48:05 CET 2010
Wed May 05 10:38:26 CEST 2010
Thu May 27 15:46:56 CEST 2010
Fri May 28 14:51:22 CEST 2010
Weisst du warum ?
gruß
Stef@n
Weil Deutsch nicht English ist ;-)
08.12.2010 10:29:06
Renee
Stefan,
Versuche:
=DATWERT(TEIL(A2;9;2)&"."&WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(TEIL(A2;5;3);"ar";"rz");"y";"i");"oc"; "ok");"c";"z")&"."&RECHTS(A2;4)) 

GreetZ Renée
@Renée : Weshalb so WECHSEL-willig ;-) ?
08.12.2010 10:50:54
NoNet
Hallo Renée,
betreibst Du eine WECHSEL-Stube oder spielst Du "Datum WECHSEL Dich" oder weshalb bist Du so WECHSEL-willig ;-)) ?
Es genügt doch ein "einfacher" WECHSEL :
=DATWERT(TEIL(A2;9;2)&"."&WECHSELN(TEIL(A2;5;3);{"ar";"y";"oc";"c"};{"rz";"i";"ok";"z"})&"."&RECHTS(A2;4))
Gruß, NoNet
Anzeige
sieht doch besser aus ;-) ...
08.12.2010 11:11:02
Renee
wenn Frauen mehrmals ihre ... wechseln ? oder nicht NoNet :-D
keine Wechselstube, aber verhindern einer Verwechselgrube!
Deine Formel funktioniert bei meiner (schweizerischen, z.Zt. nicht namibischen ;-) Excel-Einstellung nur gerade für den Monat März und das ewige Array-Trennzeichen zu wechseln, bringt mich nur schneller in die Wechseljahre ;-))
GreetZ Renée
Mea culpa - so Kurz vor JahresWECHSEL
08.12.2010 11:49:31
NoNet
Hallo Renée,
Frauen dürfen gerne WECHSELN Was und so oft sie möchten (nur möglichst nicht ihre Männer
Meine Funktion war wohl eher Wunschgedanke denn reale Excel-Funktionalität (mea culpa !), denn WECHSELN löst das ARRAY nicht auf, sondern nimmt IMMER nur das erste Element - daher funktioniert das zufälligerweise mit MAR -> MRZ aber nicht mit den anderen Monatsnamen .
Hierzu müsste man die Funktion wohl doch etwas "umstricken" :
=DATWERT(TEIL(A2;9;2)&"."&WENN(ISTZAHL(VERGLEICH(9;SUCHEN({"ar";"y";"Oc";"ec"};TEIL(A2;5;3));1));WECHSELN(TEIL(A2;5;3);INDEX({"ar";"y";"Oc";"ec"};VERGLEICH(9;SUCHEN({"ar";"y";"oc";"ec"};TEIL(A2;5;3));1));INDEX({"rz";"i";"Ok";"ez"};VERGLEICH(9;SUCHEN({"ar";"y";"Oc";"ec"};TEIL(A2;5;3));1)));TEIL(A2;5;3))&"."&RECHTS(A2;4))
Ob diese Lösung dann aber so funktional ist, lasse ich mal dahin gestellt....
Etwas vereinfacht ginge es noch per Namensdefinition :
GHI
1
2
3
4
5
6

Dann genügt folgende Funktion :
=DATWERT(TEIL(A2;9;2)&"."&WENN(ISTZAHL(Vgl);WECHSELN(TEIL(A2;5;3);INDEX(MEngl;Vgl);INDEX(MDtsch;Vgl));TEIL(A2;5;3))&"."&RECHTS(A2;4))

Übrigens muss man bei WECHSELN wohl auch die Groß-/Kleinschreibung beachten, denn "oc" wird nicht gewechselt, wohl aber "Oc".
Salut, NoNet
Anzeige
Also wechsle ich zu meinen Wechseln'n ;-) (owT)
08.12.2010 12:01:55
Renee

Als ich deine Fml sah, war mein 1.Gedanke,...
08.12.2010 12:44:00
Luc:-?
…NoNet,
das haben wir doch alles schon lang und breit diskutiert, WECHSELN wechselt alle Feldelemente nacheinander, aber immer nur eines. Dadurch bekommt man Varianten, aber nicht alles auf einen Schlag gewechselt, weil daraus so kein iterativer Prozess wird, sondern es sich um lauter Einzelaktionen handelt! ;->
Also sehr viel Asche auf dein Haupt, NoNet; etwas vorzeitig, denn jetzt kommt erst mal Weihnachten und bei uns schneit's…
Du „salutierst“ hier ja wie WF! Ich nehme an, der Dame wegen → Noblesse oblige…! ;-))
Ski & Rodel jetzt gut in der Schweiz, Renée…? ;-)
Gruß Luc :-?
Anzeige
Schnee => Matsch, ab DO besser ;-)) (owT)
08.12.2010 12:58:09
Renee

Tja, so kann's gehen, wir haben den Schnee und...
08.12.2010 13:18:08
Luc:-?
…ihr die Berge, Renée… ;-))
Viel Spaß ab morgen, Luc :-?
PS: Erinnerst du dich noch an unser letztes Thema im Frühjahr? Es ist mir gelungen, dein Hilfe-Bsp für den Fml-Assi so zu „vergewaltigen“, dass es nicht mehr gestartet ist. Ursache: Option Private Module (Benötige ich für meine udFktt, damit die nicht doppelt im Assi erscheinen, denn da kommen die schon anders rein!)
Bei GROSS/klein hilft KLEIN !
08.12.2010 14:05:40
Renee
NoNet,
Und ich wechsle und wechsle.... ;-))
=DATWERT(TEIL(A2;9;2)&"."&WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(KLEIN(TEIL(A2;5;3));"ar";"rz");"y";"i") ;"oc"; "ok");"c";"z")&"."&RECHTS(A2;4)) 

GreetZ Renée
P.S. und mach dir keine Sorgen, wegen dem Schnee auf deinem Haupt ;-)
Anzeige
In C2 besser: =ZEITWERT(TEIL(A2;FINDEN(" ";A2;9)+1
08.12.2010 10:16:20
NoNet
Hallo Stef@n,
falls das Datum/Uhrzeit bei einstelligen Tagen/Stunden ohne führende Nullen angegeben wird
(also z.B. Thu Feb 8 4:12:56 CET 2010), funktioniert die obige Arithmetik für die Uhrzeit nicht.
Gib in C2 daher besser folgende Funktion ein :
=ZEITWERT(TEIL(A2;FINDEN(" ";A2;9)+1;8))
Gruß, NoNet
perfekt - Danke ! :) OT
08.12.2010 14:33:03
Stef@n

300 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige