Rechnungen Registrieren.

Bild

Betrifft: Rechnungen Registrieren. von: Matthez
Geschrieben am: 19.02.2005 02:24:15

hallöchen,

ich hoffe dass ihr mir weiterhelfen könnt:

undzwar habe ich die rechnung.xls (hier kurz datei A) und die datei rechnungsnummern.xls kurz: B).

so ich schreibe A und klicke einen button, der per makro dafür sorgen soll das in datei B drei simple zelleninhalte aus datei A gespeichert werden sollen. zuvor muss in datei B aber ncoh eine neue zeile erstellt werden.

die datei B soll also immer erweietrt werden. in diesem fall um rechnungsnummer; kunde; rechnungsdatum. jeweils in eine neue zeile. die daten kommen aus datei A.

das ganze soll natürlich so ablaufen das der user davon nix merkt und die datei B nicht geöffnet sein muss. ich habe da schon ein wenig rumgebastelt komme aber nicht weiter.

bitte helft mir. :-) vielen dank für eure mühen.


gruß

Bild


Betrifft: AW: Rechnungen Registrieren. von: PeterW
Geschrieben am: 19.02.2005 02:33:52

Hallo Matthez,

als VBA-Profi solltest du wissen, dass in eine geschlossene Datei nichts geschrieben werden kann. Also öffnen musst du Datei B schon. Warum dort aber eine Zeile eingefügt werden muss kannst nur du nachvollziehen. Schreibe die Daten in die nächste freie Zeile des richtigen Tabellenblattes in Datei B.

Wenn der User das nicht sehen soll schalte die Bildschirmaktualisierung vor dem Öffnen von Datei B aus, schreibe die Werte hinein, schließe Datei B und schalte die Bildschirmaktualisierung wieder ein. Merken wird der User es trotzdem, weil Excel einen Moment blockiert sein wird.

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: Rechnungen Registrieren. von: Matthez
Geschrieben am: 19.02.2005 02:42:38

ja, also das ich die datei für einen kurzen moment öffnen muss ist mir klar, ich meinte das jetzt auch eher auf den user bezogen. der davon nichts mitbekommen soll.

habe da an diese befehlzeilen gedacht.


Private Sub uebertragaufrechnungsnummern()
  ActiveCell.Activate
  Workbooks.Open Filename:= _
  "F:\Rechnungsnummern.xls"
(den mittelteil bekomme ich nicht auf die reihe)
  ActiveWorkbook.Save
  ActiveWorkbook.Close
  Sheets("Tabelle1").Select
  Range("A1").Select
End Sub


naja, wie gesagt ich komme da nicht weiter.

die datei in dem dieses makro stecht heisst ganz simpel rechnung.xls


Bild


Betrifft: AW: Rechnungen Registrieren. von: PeterW
Geschrieben am: 19.02.2005 03:05:57

Hallo (sowas nennt sich Anrede)

es werden sich genug Antworter darum reißen, dir den Code zu schreiben. Hab also bitte etwas Geduld.

(und das ist auch üblich) Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: Rechnungen Registrieren. von: Matthez
Geschrieben am: 23.02.2005 10:50:23

Guten Tag,

das Problem habe ich gelöst. Hatte den Aufzeichnungsmodus ganz aus den Augen gelassen und es damit schlussendlich gelöst.

Trotzdem vielen Dank an die Boardbetreiber, gut gelöst und es ist richtig nützlich. Ich muss nur einen Kritisieren: PeterW, deine Kommentare wie (sowas nennt sich Anrede) und (und das ist auch üblich) hättest du dir sparen können. Denn mein vorheriger Beitrag wurde schnell verfasst, wir standen ja sowieso direkt im Dialog und deshalb habe ich die Form ausser acht gelassen. Aber trotzdem Danke für deine Antwort.

Gruß

Matthias Mestars


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Rechnungen Registrieren."