ErrorHandler und Funktionsnamen

Bild

Betrifft: ErrorHandler und Funktionsnamen
von: Stefan
Geschrieben am: 21.02.2005 13:23:53
Hallo,
da beim Auftreten eines Fehlers die Fehlerbehandlung immer gleich sein soll, egal wo der Fehler auftritt, habe ich nur im Hauptprogramm einen ErrorHandler.
Jetzt wüsste ich allerdings doch gerne _wo_ der Fehler auftritt.
Habe ich keine andere Möglichkeit den ErrorHandler in jede Sub zu kopieren? Oder zumindest eine eigene Fehlerfunktion zu erstellen den ich den aktuellen sub-namen mitgebe?
Das muss doch irgendwie einfacher gehen, oder?
Danke!
Stefan

Bild

Betrifft: AW: ErrorHandler und Funktionsnamen
von: Udo
Geschrieben am: 21.02.2005 13:43:55
ErrorHandler funktionieren immer nur innerhalb einer Prozedur.
Udo
Bild

Betrifft: AW: ErrorHandler und Funktionsnamen
von: Stefan
Geschrieben am: 21.02.2005 14:06:38
Ist mir klar... nur irgendwie müsste das doch einfacher gehen als den ganzen sums überall rein zu kopieren, oder?
mfg
Stefan
Bild

Betrifft: AW: ErrorHandler und Funktionsnamen
von: Udo
Geschrieben am: 21.02.2005 14:08:44
Sorry, keine Ahnung was du meinst?
Udo
Bild

Betrifft: AW: ErrorHandler und Funktionsnamen
von: Stefan
Geschrieben am: 21.02.2005 14:24:16
Ich habe als Fehlerbehandlung eine einfache ausgabe bestimmter parameter in eine Datei.
Dieser ErrorHandler würde in jeder Prozedur gleich aussehen. Ist es unbedingt nötig, diesen ErrorHandler in jede Prozedur zu kopieren und eventuelle Änderungen zig mal durchzuführen nur damit ich weiß in welcher Prozedur der Fehler auftritt?
Wenn ich den ErrorHandler in jeder Prozedur habe, könnte ich den Prozedurnamen einfach mit ausgeben lassen.
Habe ich nur einen zentralen ErrorHandler weiß ich nicht mehr, wo der Fehler aufgetreten ist...
Kann man auf einfachem Wege rauskriegen, wo der aktuell behandelte Fehler aufgetreten ist?
Stefan
Bild

Betrifft: AW: ErrorHandler und Funktionsnamen
von: MichaV
Geschrieben am: 21.02.2005 14:37:56
Hi,
vielleicht kannst Du mit dieser Idee leben.
Anders gehts m.E. nicht.

private Sub ErsteSub()
on error goto ErrHandler
...
ErrHandler:
call ZentralerHandler (Err.Number,"ErsteSub") 
'"ErsteSub" müsstest Du aber wirklich in jeder Prozedur ändern.
End Sub
public Sub ZentralerHandler (intFehler as integer, strWoher as string)
...

Gruß
Bild

Betrifft: AW: ErrorHandler und Funktionsnamen
von: Udo
Geschrieben am: 21.02.2005 15:34:51
Hast du meine erste Antwort nicht gelesen? Daraus folgt, dass es in jeder Prozedur eine
Fehlerbehandlung geben muss.
Udo
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellbereich mit relativem Bezug auswählen"