Formular

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm TextBox
Bild

Betrifft: Formular von: Benjamin
Geschrieben am: 22.02.2005 18:26:31

Hallo,

ich habe eine "Anwendung" geschrieben in die der User nur in bestimmte Zellen Werte eingeben braucht. Nun möchte ich dies allerdings Komfartabel in einem Formular erledigen lassen.

Wie mache ich dieses am Besten?
Die Anwendung die ich habe besteht aus verschiedenen Arbeitsmappen und für jede Arbeitsmappe möchte ich gerne eine solche "Eingabemaske" entwickeln.

Herzlichen Dank für Eure Hilfe

Greetz
Benjamin

Bild


Betrifft: AW: Formular von: ransi
Geschrieben am: 22.02.2005 18:59:19

hallo benjamin

wenn das nicht zu viele eingabezellen sind, versuchs mal mit einer userform und textboxen.
die kannst du direkt einer zelle zuweisen und kommst mit einem minimum an VBA aus.

ransi


Bild


Betrifft: AW: Formular von: Benjamin
Geschrieben am: 22.02.2005 20:11:01

und wie funktioniert das mit dem Userform ?

sind ca 8 felder pro tabelle


Bild


Betrifft: @ransi & benjamin von: Luc
Geschrieben am: 22.02.2005 20:32:46

Hallo ihr beiden,
das Ganze scheint mir eine schöne Aufgabe für VBA-Anfänger zu sein, wenn du, Benjamin vielleicht schon mal ein Makro aufgezeichnet hast und/oder bereit bist, dich mit einigen grundlegenden Fragen der VBA-Programmierung zu befassen, würde das schon klappen. Auf jeden Fall muss der VBA-Editor benutzt werden, dort eine UserForm hinzugefügt und mit den nötigen Steuerelementen versehen wdn. Und dann müssen für diese Elemente die nötigen Handler geschrieben wdn.
Du siehst sicher ein, Benjamin, dass das etwas dauern wird, denn du musst das ja noch lernen! Also benutze erst mal deine alte Version und arbeite sukzessive an einer neuen, die du dann auch noch als Vereinfachung verkaufen kannst. Und dein Chef wird feststellen, dass du mit deinen Aufgaben wächst...
...aber vielleicht schreibt dir ja auch Ransi den Code...? Auf jeden Fall hast du ein besseres Gefühl, wenn du es selbst schaffst. Das geht aber nicht von Heute auf Morgen.
Viel Erfolg, Luc


Bild


Betrifft: AW: Formular von: ransi
Geschrieben am: 22.02.2005 23:09:23

hallo benjamin

kann mich luc und seiner auffassung nur anschliessen.
Ich habe dir mal ein kleines beispiel zusammengebastelt das man leicht
nachvollziehen kann.
https://www.herber.de/bbs/user/18555.xls
Den code der ganze macht findest du so:
Alt+F11 drücken
dann kommt in dem fenster auf der linken seite so eine art explorer.
da klickst du auf userform1.
wenn du nicht damit klarkommst melde dich bei interesse ruhig nochmal.
ransi


Bild


Betrifft: @ransi von: Luc
Geschrieben am: 23.02.2005 20:15:08

Hallo Ransi,
ich sehe, wir verstehen uns. Leider hat unser Proband noch am selben Abend (angeblich aus Versehen) in einem neuen Thread weiter nach der Erzeugung von UserForms rumgefragt. Er will also auf Biegen und Brechen den "Großen Quantensprung" erreichen. Wenn das mal gut geht. Vielleicht ist er ja inzwischen einsichtig geworden und beschäftigt sich doch mit deinem Bsp. Allgemeine Bemerkungen zu der Problematik dieses "Alles möglichst gleich"-Wollens habe ich im OffTopic-Forum gepostet.
Gruß Luc


Bild


Betrifft: @Luc von: ransi
Geschrieben am: 23.02.2005 20:41:08

hallo Luc

das ist ja wie mit der brechstange.
Ich verstehe dieses Forum mehr als "Hilfe zur Selbsthilfe", wobei die Taste F1 einen ziemlich großen Stellenwert haben sollte.
Ich denke es sollte nicht so sein wie im supermarkt:

-Rein ins forum,
-Frage stellen nach dem motto: "Ich will das excel das oder das macht !!"
-fertige datei runterladen und weg.

ransi


Bild


Betrifft: ...aber so ist es leider immer öfter! -- owT von: Luc
Geschrieben am: 23.02.2005 20:59:56




 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formular"