Datensätze filtern

Bild

Betrifft: Datensätze filtern
von: Martin ST
Geschrieben am: 23.02.2005 09:59:02
Hallo zusammmen,
ich habe ein Excelblatt mit ca 18000 Zeilen, in denen Kundedaten stehen, wie z.b. die Adresse. Ich möchte mir nun ein einem extra Blatt die doppelt angelegten Kunden anzeigen lassen.
Kriterien sollen drei Spalten sein,diemit Name PLZ und Str.gefüllt sind.
Wie bekomme ich das hin.
Habe schon mit dem Spezielfilter rumprobiert, bin aber zu keinen Ergebnis gekommen.
Für einen guten Tipp, wäre ich sehr dankbar.
Gruß
Martin

Bild

Betrifft: AW: Datensätze filtern
von: Boris
Geschrieben am: 23.02.2005 10:15:42
Hi Martin,
markiere deine 3 Spalten (Spalten müssen benachbart sein!), dann Daten-Filter-Spezialfilter, Kriterienbereich bleibt leer, Haken rein bei "Keine Duplikate" und "Liste an gleicher Stelle filtern".
Im Ergebnis erhälst du alle Einträge ohne Doppler.
Jetzt lösche die Ergebniszeilen (alle Zeilen markieren und "Zeile löschen").
Dann wieder über Daten-Filter-Alle Anzeigen.
Das sind alle doppelten.
Die kannst du jetzt kopieren und irgendwo in eine andere Datei einfügen.
Die eigentliche Mappe wieder schließen ohne zu speichern.
Grüße Boris
Bild

Betrifft: AW: Datensätze filtern
von: Martin ST
Geschrieben am: 23.02.2005 10:48:37
Danke, werd ich gleich mal probieren.
Gruß
Martin
Bild

Betrifft: AW: Datensätze filtern
von: Herrle
Geschrieben am: 23.02.2005 10:16:12
Hallo Martin ST,
mir fallen da zwei Lösungen ein.
1. Funktion zählenwenn; damit erhälst du zumindest für jeden Kunden die Anzahl, wie oft er in der Tabelle vorkommt.
2. Ein VBA-Makro, das die Kunden miteinander vergleicht und die Häufigkeit zählt.
Gruss
Herrle
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datensätze filtern"