Excel Pendant zu Dezimaltabulator

Bild

Betrifft: Excel Pendant zu Dezimaltabulator von: Agnes Proff
Geschrieben am: 24.02.2005 09:52:21

Hallo zusammen,

ich habe ein Formatierungsproblem in einer Excel Tabelle.
Ich möchte Zahlen, die unterschiedlich viele - oder keine - Nachkommastellen haben am Komma ausrichten. Bei Word macht das ein Dezimaltabulator.

Ich weiß, dass ich in Excel ein benutzerdefiniertes Format wie ?,???? oder ?0,0??? setzen kann.
Habe ich keine Nachkommastellen, dann zeigt mir Excel aber mindestens das Komma an, also 123, oder 123,0.
Wie bringe ich Excel dazu, in dem Fall zwar am Komma auszurichten es aber nicht anzuzeigen.

Danke für eine Idee
Agnes

Bild


Betrifft: Das ist mir bisher auch noch nicht gelungen, ... von: Luc
Geschrieben am: 26.02.2005 20:13:50

... aber ich arbeite gelegentlich dran. Schau/Frag einfach ab und zu noch mal nach, Agnes. Wenn ich's hab, melde ich mich.
Gruß Luc


Bild


Betrifft: Bis Montag oT von: Sigi
Geschrieben am: 27.02.2005 16:24:59

S.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Nur einzelne Worksheets drucken"