bestimmter Wochentag

Bild

Betrifft: bestimmter Wochentag von: Katja
Geschrieben am: 25.02.2005 09:51:56

Hallo Fricks, habe ein Problem: Ich gebe in einer Zelle das Jahr ein, in einer weiteren den Monat und in der dritten Zelle den Wochentag.
In der 4. Zelle soll Excel mir das Datum des ersten Tages dieses Monats bestimmen.
Beispiel: A1: 2005; A2: März; A3: Donnerstag; A4: 03.03.2005

Vielen Dank euch im voraus

Bild


Betrifft: AW: bestimmter Wochentag von: Harald Kapp
Geschrieben am: 25.02.2005 09:59:12

Hallo Katja,

=EOMONTH(DATUM(A1;B1;C1);-1)+1

Evtl. musst Du dazu die Analyse-Funktionen bzw. das Analysis Tool Pack per Add-In Manager aktivieren.


Gruß Harald


Bild


Betrifft: AW: bestimmter Wochentag von: Katja
Geschrieben am: 25.02.2005 10:18:51

Hallo Harald,
habe alle Add-ins installiert. Klappt nicht. Muß ich die zellen formatieren oder die Analyse-Funktion aktivieren? Muß ich die Formel komplett ändern, wenn meine Ausgangsdaten untereinander stehen, oder reicht es, die Koordinaten in der Formel zu ändern? Gruß Katja


Bild


Betrifft: AW: bestimmter Wochentag von: wolfram
Geschrieben am: 25.02.2005 10:20:59

Versuch es mal mit
=MONATSENDE(DATUM(A1;B1;C1);-1)+1

Gruß
Wolfram


Bild


Betrifft: AW: bestimmter Wochentag von: HermannZ
Geschrieben am: 25.02.2005 10:21:32

Hallo Katja,

meinst du das so??

Beispiel;

Tabelle3
 DEFG
4    
52005MärzDonnerstag03.03.2005
6    
Formeln der Tabelle
G5 : =DATUM(D5;VERGLEICH(E5;{"Januar"."Februar"."März"."April"."Mai"."Juni"."Juli"."August"."September"."Oktober"."November"."Dezember"};0);VERGLEICH(F5;{"Dienstag"."Mittwoch"."Donnerstag"."Freitag"."Samstag"."Sonntag"."Montag"};0))
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  


Gruß hermann


Bild


Betrifft: AW: bestimmter Wochentag von: Katja
Geschrieben am: 25.02.2005 11:01:00

Hallo Hermann, vielen dank, hat alles geklappt. Gruß Katja


Bild


Betrifft: AW: Danke für die Rückmeldung oT. von: HermannZ
Geschrieben am: 25.02.2005 11:14:03

.


Bild


Betrifft: AW: Danke für die Rückmeldung oT. von: Katja
Geschrieben am: 25.02.2005 11:26:11

Hallo Herrmann, habe doch noch ein Problem. Monat und Wochentag vergleicht er aber er bleibt immer im aktuellen Jahr? kannst Du mir nochmal helfen Danke Katja


Bild


Betrifft: AW: Wieso??? von: HermannZ
Geschrieben am: 25.02.2005 12:13:10

Hallo Katja,

das verstehe ich jetzt nicht ganz er nimmt doch das Jahr in meinem Beispiel aus D5 und wenn das geändert wird ändert auch in der Formel das Jahr.

hier noch mal das Beispiel geändert;

Tabelle3
 DEFGH
3     
4     
52004MärzDonnerstag03.03.2004 
6     
7     
Formeln der Tabelle
G5 : =DATUM(D5;VERGLEICH(E5;{"Januar"."Februar"."März"."April"."Mai"."Juni"."Juli"."August"."September"."Oktober"."November"."Dezember"};0);VERGLEICH(F5;{"Dienstag"."Mittwoch"."Donnerstag"."Freitag"."Samstag"."Sonntag"."Montag"};0))
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  



Gruß hermann


Bild


Betrifft: AW: Wieso??? von: Katja
Geschrieben am: 25.02.2005 13:03:31

Hallo Herrmann, der erste Donnerstag im März 2004 war aber der 4.3.04 und dies ist auch mein problem. Er soll bei den 3 gegebenen Größen immer das erste Datum im Monat angeben, in diesem fall den 4.3.04.
Anderes Beispiel: 2006, April, mittwoch = 5.4.2006
Danke


Bild


Betrifft: AW: Wieso??? von: Hübi
Geschrieben am: 25.02.2005 14:03:25

Hi Katja,

versuche es einmal mit dieser langen Formel
Tabelle2
 ABCD
12006AprilMittwoch05.04.2006
Formeln der Tabelle
D1 : =DATUM(A1;VERGLEICH(B1;{"Januar"."Februar"."März"."April"."Mai"."Juni"."Juli"."August"."September"."Oktober"."November"."Dezember"};0);1)+(WOCHENTAG(DATUM(A1;VERGLEICH(B1;{"Januar"."Februar"."März"."April"."Mai"."Juni"."Juli"."August"."September"."Oktober"."November"."Dezember"};0);1);2)>VERGLEICH(C1;{"Montag"."Dienstag"."Mittwoch"."Donnerstag"."Freitag"."Samstag"."Sonntag"};0))*7+(VERGLEICH(C1;{"Montag"."Dienstag"."Mittwoch"."Donnerstag"."Freitag"."Samstag"."Sonntag"};0)-WOCHENTAG(DATUM(A1;VERGLEICH(B1;{"Januar"."Februar"."März"."April"."Mai"."Juni"."Juli"."August"."September"."Oktober"."November"."Dezember"};0);1);2))
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  


Gruß Hübi


Bild


Betrifft: ???????? von: Katja
Geschrieben am: 25.02.2005 16:31:42

Hallo Hübi, klappt wunderbar. Nur noch ein Problem. Kann die Formel leider nicht "lesen". Meine Ausgangswerte stehen jetzt bei mir in anderen Zellen. Habe die Koordinaten auch in den formeln geändert. Die klappt dann aber nicht. Muß ich noch weiteres ändern. Gruß Katja


Bild


Betrifft: AW: ???????? von: Hübi
Geschrieben am: 25.02.2005 17:25:08

Hi Katja,

eigentlich musst du in der Formel nur alle A1 (Jahr), B1 (Monat) und C1 (Wochentag) durch deine Zellbezüge ersetzen.

Um Schreibfehler zu vermeiden, kopiere doch die Formel von hier und füge sie in Excel ein (Bearbeiten - Inhalte einfügen.. Text)

Oder sage mir, in welchen Zellen bei dir was steht, dann passe ich die Formel an.

Gruß Hübi




Bild


Betrifft: Etwas kürzer geht es schon von: Josef B
Geschrieben am: 25.02.2005 20:24:53

Hallo Hübi und Katja

Hier eine andere Lösung:
=(A2&A1)-WOCHENTAG((A2&A1)-VERGLEICH(LINKS(A3;2);{"Mo";"Di";"Mi";"Do";"Fr";"Sa";"So"};0);2)+7

Gruss Josef


Bild


Betrifft: AW: Etwas kürzer geht es schon von: Hübi
Geschrieben am: 25.02.2005 21:56:18

Hi Josef,

nun war ich so zufrieden mit meiner langen Formel und da kommst du mit dieser einfach genialen Lösung ;-))

Klasse

Gruß Hübi


Bild


Betrifft: AW: Dann so..... von: HermannZ
Geschrieben am: 25.02.2005 14:31:28

Hallo Katja,

das ist richtig habe den zusammenhang nicht richtig erkannt,

wenn das tagegenau sein soll dann geht das,oder vielmehr ich weis im Moment keine andere Lösung als mit einer Hilfzelle,siehe Beispiel;

Tabelle3
 DEFGHIJ
3       
4   Hilfzelle   
52007MärzMittwoch28.02.2007 07.03.2007Mittwoch
6       
Formeln der Tabelle
G5 : =DATUM(D5;VERGLEICH(E5;{"Januar"."Februar"."März"."April"."Mai"."Juni"."Juli"."August"."September"."Oktober"."November"."Dezember"};0);VERGLEICH(F5;{"Montag"."Dienstag"."Mittwoch"."Donnerstag"."Freitag"."Samstag"."Sonntag"};0))-WOCHENTAG(DATUM(D5;VERGLEICH(E5;{"Januar"."Februar"."März"."April"."Mai"."Juni"."Juli"."August"."September"."Oktober"."November"."Dezember"};0);VERGLEICH(F5;{"Montag"."Dienstag"."Mittwoch"."Donnerstag"."Freitag"."Samstag"."Sonntag"};0));1)-3+7
I5 : =WENN(MONAT(G5)>=VERGLEICH(E5;{"Januar"."Februar"."März"."April"."Mai"."Juni"."Juli"."August"."September"."Oktober"."November"."Dezember"};0);G5;DATUM(JAHR(G5);MONAT(G5);TAG(G5)+7))
J5 : =WOCHENTAG(I5)
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  


Gruß hermann


Bild


Betrifft: AW: bestimmter Wochentag von: Lou 38
Geschrieben am: 25.02.2005 16:18:59

Hallo Katja

Falls du dich dazu durchringen kannst, in den Zellen a2 und a3 Zahlen anstelle von Text zu verwenden (die Eingabe ist dann auch viel kürzer und damit schneller), sieht die Sache sehr viel einfacher aus. Nämlich, auf dein Beispiel bezogen:

A1: 2005
a2: 3 (für März)
a3: 4 (für Donnerstag)

Die Formel in a4 lautet dann:

=WENN(WOCHENTAG(DATUM(A1;A2;1);2)>A3;DATUM(A1;A2;1)+A3+7-WOCHENTAG(DATUM(A1;A2;1);2);DATUM(A1;A2;1)+A3-WOCHENTAG(DATUM(A1;A2;1);2))


Gruss
Louis


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "bestimmter Wochentag"