Code geht nicht auf allen Rechnern, warum?

Bild

Betrifft: Code geht nicht auf allen Rechnern, warum? von: Drazen
Geschrieben am: 25.02.2005 15:39:37

Hallo,

folgender Code


Private Sub RECHNUNGEINTRAGEN()
    Sheets("RECHNUNGEN").Activate
    Dim xZeile As Long
    xZeile = Range("A65536").End(xlUp).Row + 1
    Cells(xZeile, 1) = txtRNummer
    Cells(xZeile, 2) = lblrd6
    Cells(xZeile, 3) = txtRBestellNummer
    Cells(xZeile, 4) = txtRFirma
    Cells(xZeile, 5) = txtRStrasse
    Cells(xZeile, 6) = txtROrt
    Cells(xZeile, 7) = txtRSachbearbeiter
    Cells(xZeile, 8) = CDbl(VBA.Format(Sheets("TAVISO").Cells(1, 38), "#,###.#0 €"))
    Cells(xZeile, 9) = "0"
    Cells(xZeile, 10) = "=Round((RC[-2]-RC[-1]), 2)"
    Columns.AutoFit
End Sub



geht auf meinem PC einwandfrei, alles wird wie gewünscht eingetragen. Wenn ich die gleiche Mappe auf einem anderen PC ausführe bleibt er immer beim Befehl

Cells(xZeile, 8) = CDbl(VBA.Format(Sheets("TAVISO").Cells(1, 38), "#,###.#0 €"))

stehen mit "Laufzeitfehler 1004, Typen unverträglich". Auf dem anderen Rechner ist das gleiche Windows-System und Office-Paket drauf und alle Service-Packs sind auch drauf. Woran liegt das, hat jemand eine Idee, ist doch im Grunde ein einfacher Befehl oder?

Grüsse
Drazen
Bild


Betrifft: AW: Code geht nicht auf allen Rechnern, warum? von: Dave
Geschrieben am: 25.02.2005 15:43:54

Cells(xZeile, 8) = CDbl(VBA.Conversion.Format(Sheets("TAVISO").Cells(1, 38), "#,###.#0 €"))

Dave


Bild


Betrifft: AW: Code geht nicht auf allen Rechnern, warum? von: Drazen
Geschrieben am: 25.02.2005 15:47:55

Hallo Dave,

vielen Dank für die schnelle Hilfe, da ich aber feste am lernen bin, könntest Du mir erklären was dieser Befehl(Conversion) bewirkt, damit bin ich noch nie zusammengekommen, wo setzt man eine Conversion ein und warum?

Grüsse
Drazen


Bild


Betrifft: AW: Code geht nicht auf allen Rechnern, warum? von: Dave
Geschrieben am: 25.02.2005 15:59:26

Cells(xZeile, 8) = CDbl(VBA.Conversion.Format(Sheets("TAVISO").Cells(1, 38), "#,###.#0 €"))
Ist so nicht richtig! Es ist nicht klar, kommt der Fehler von CDbl oder von Format.
Cells(xZeile, 8) = VBA.Conversion.CDbl(VBA.Strings.Format(Sheets("TAVISO").Cells(1, 38), "#,###.#0 €"))

Auf jeden Fall hat auf deinem PC der Verweis zu den Bibliotheken einen Schaden.
Am besten Office mal neu installieren, aber nicht einfach darüberbügeln sondern zuvor deinstallieren.

Dave


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "kleinste positive Zahl"