Herbers Excel-Forum - das Archiv

Fehlermeldung

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Fehlermeldung
von: Johannes

Geschrieben am: 25.02.2005 19:42:09
Hallo Spezialisten,
ich stehe vor 'nem Rätsel:
Die hochgeladene Seite stammt aus einer freigegebenen Datei, auf mehrere Benutzer zeitgleich Zugriff haben. Alle anderen Makros laufen - bis auf das unten stehende. Hier kommt die Fehlermeldung
"Kompilierungsfehler im verborgenen Modul Tabelle 7".
Wenn ich die Freigabe zurücknehme funktioniert das Makro einwandfrei.
Vielen Dank für Eure Hilfe
Johannes
Private Sub ToggleButtonM01F_Click()
'M01 freigegeben
Dim TBM01F As ToggleButton
Set TBM01F = ToggleButtonM01F
If TBM01F.Value = True Then
'Ausgangslage
TBM01F.Caption = "F"
Me.ToggleButtonM01F.BackColor = RGB(215, 215, 215)
Range("L10").Select
Else
TBM01F.Caption = "F" 'Gut Entscheid
Me.ToggleButtonM01F.BackColor = RGB(127, 197, 74)
Range("L10").Value = "F"
Set TBM01G = ToggleButtonM01G
TBM01G.Value = True
End If
End Sub

Private Sub ToggleButtonM01G_Click()
'M01 gesperrt
Dim TBM01G As ToggleButton
Set TBM01G = ToggleButtonM01G
If TBM01G.Value = True Then
'Ausgangslage
TBM01G.Caption = "G"
Me.ToggleButtonM01G.BackColor = RGB(215, 215, 215)
Range("L10").Select
Else
TBM01G.Caption = "G" 'Schlecht Entscheid
Me.ToggleButtonM01G.BackColor = RGB(255, 0, 0)
Range("L10").Value = "G"
Set TBM01F = ToggleButtonM01F
TBM01F.Value = True
End If
End Sub

Bild

Betrifft: AW: Fehlermeldung
von: Matthias G

Geschrieben am: 25.02.2005 20:30:53
Hallo Johannes,
"im Freigabemodus können Makros nicht bearbeitet werden."
Und so etwas in der Art machst du wohl mit dem Makro, wenn du die Beschriftung von Steuerelementen änderst - denke ich mal.
Lass mal versuchsweise die Befehle mit .Caption und .Backcolor weg.
Gruß Matthias
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Fehlermeldung"
Fehlermeldung #NV ausblenden Fehlermeldung abfangen
Fehlermeldung #DIV/0! verhindern Fehlermeldung abfangen und in sequentielle Datei schreiben
VBA-Fehlermeldungen auflisten Alle Zellen mit der #BEZUG!-Fehlermeldung auswählen
Zahlenstring mit Formel auslesen und Fehlermeldung verhindern Makro mit Excape-Taste ohne Fehlermeldung beenden
Fehlermeldung, wenn nicht der erwartete Wert eingetragen wird