siehe Anlage

Bild

Betrifft: siehe Anlage
von: Kevin
Geschrieben am: 26.02.2005 22:56:12
Hallo :),
gibt es eine Möglichkeit, wenn ein Zeitsaldo am Monatsletzten in das Feld B5 übertragen werden soll, dies als "oder" Bedingung irgendwie zu realisieren?
Also gleich, ob der Saldo am 28.,29.,30. oder 31. entsteht soll er in B5 anzeigen: Wert aus B1 oder B2 oder B3 oder B4. Damit ich die nicht relevanten löschen kann.
https://www.herber.de/bbs/user/18873.xls
thx for help
Gruß Kevin

Bild

Betrifft: AW: siehe Anlage
von: Hübi
Geschrieben am: 26.02.2005 23:04:28
Hi Kevin,
wenn das Saldo immer wachsend ist, geht es so einfacher
Tabelle1
 AB
128.01.0512:15:00
229.01.0513:45:00
330.01.0515:45:00
431.01.05 
5Übertrag15:45:00
Formeln der Tabelle
B5 : =MAX(B1:B3)
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  

Gruß Hübi
Bild

Betrifft: Re
von: Kevin
Geschrieben am: 27.02.2005 00:39:57
Hi Hübi,
der Wert ist nicht steigend.
Es gibt ja immer einen Monatsletzten. Der liegt ja zwischen dem 28. eines Monats und dem 31..
Damit die Tabelle ein sauberes Bild darstellt möchte ich einfach nur immer den Wert aus dem jeweils aktuellen Monatsletzten anzeigen lassen.
Also entweder 28. Februar oder 31. Januar, daher soll der Übertrag in B5 stehen und ich A2-A4 im Fall von 28.02.xxxx löschen können.
Gruß
Kevin
Bild

Betrifft: AW: Re
von: Heinz Ulm
Geschrieben am: 27.02.2005 01:08:06
Hallo Kevin,
wäre das eine Lösung?
https://www.herber.de/bbs/user/18876.xls
Gruß Heinz
Bild

Betrifft: AW: Re
von: Hübi
Geschrieben am: 27.02.2005 01:20:03
Hi Kevin,
dann versuche es mit einer dieser Varianten
Tabelle1
 ABC
128.02.0512:15:00<- um den Unterschied zu zeigen
229.03.0520:15:00 
330.03.0517:55:00 
431.03.05  
5Übertrag17:55:00<- letzter Wert aus Bereich B1:B4
6   
7   
8Monats-Letzter28.02.05<- ermittelt sich allein aus Datum in A1
9Eintrag am Letzten12:15:00<- so, mit Zugriff auf B8
10 12:15:00<- oder so, in einer Formel
Formeln der Tabelle
B5 : {=INDIREKT(ADRESSE(MAX(WENN(B1:B4<>"";ZEILE(1:4)));2;4))}
B8 : =DATUM(JAHR(A1);MONAT(A1)+1;0)
B9 : =INDEX(B1:B4;VERGLEICH(B8;A1:A4;0))
B10 : =INDEX(B1:B4;VERGLEICH(DATUM(JAHR(A1);MONAT(A1)+1;0);A1:A4;0))
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  

Gruß Hübi
Bild

Betrifft: AW: =EoMonth(A2;1)
von: Gert Seler
Geschrieben am: 27.02.2005 10:52:15
Hallo Zusammen,
steht in A2 das Datum 31-01-2005. Die obige Funktion (Datum) in B2, wird der 28-02-2005
angezeigt. Mit kopieren nach rechts, zeigt sie Dir den letzten Tag aller gewünschten
Monate an.
mfg
Gert
Bild

Betrifft: AW: =EoMonth(A2;1)
von: Hübi
Geschrieben am: 27.02.2005 12:27:22
Hi Gert,
und was passiert, wenn die Fkt. EoMonth() nicht da ist oder in Zelle A2 der 27.1.2005 steht?
Gruß Hübi
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "siehe Anlage"