Herbers Excel-Forum - das Archiv

Berechnung mit unterschiedlichen Werten

Bild

Betrifft: Berechnung mit unterschiedlichen Werten
von: Stefan

Geschrieben am: 28.02.2005 10:50:41
Ich habe folgendes Problem ich will immer dieselbe Berechnung mit nacheinander unterschiedlichen Werten berechnen welche ich vom Tabellenblatt "Messdaten" beziehe und dann die Ergebnisse in einem anderen Tabellenblatt ausgeben.
Die Berechnung soll halt nicht für 10 mal dastehen sondern nur einmal.
Kann mir wer helfen wie ich zum Ziel komme.
Danke in Vorraus.
MfG Stefan
Bild

Betrifft: AW: Berechnung mit unterschiedlichen Werten
von: Andre

Geschrieben am: 28.02.2005 10:57:57
Hi Stefan,
da ich nicht genau weiß, welche Zellen du miteinander berechnen möchtest, mal was ganz simples:
Sub test()
for i = 1 to 10
.range("C" & i).value = .range("A" & i).value + .range("B" & i).value
next i
End Sub

Zum testen:
Symbolleiste "Format" einblenden, einen Button erstellen, "Neu" drücken und diesen Code in das jetzt geöffnete Modul kopieren.
Diese Schleife macht nichts anderes, als für die ersten 10 Zeilen die Zelle A mit der Zelle B zu addieren und das Ergebnis in C anzuzeigen.
Gruß Andre
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Berechnung mit unterschiedlichen Werten"
Monatsberechnung in der Rentenversicherung Eingabe der Artikelnummer und Rabattberechnung
Berechnung des ausgewählten Bereiches in der Statusleiste In einer UserForm Berechnungen aufaddieren
Restschuld unter Berücksichtigung der Zinseszinsberechnung Berechnung der Wochenarbeitsstunden
Lohnberechnung mit Zuschlagsätzen Berechnung von Zeitspanne und Mittelwert
Mehrwertsteuerberechnung von Brutto und Summierung der Mwst. Neuberechnung nach Änderung der Hintergrundfarbe