Application.Wait

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm Label MsgBox
Bild

Betrifft: Application.Wait von: Torsten
Geschrieben am: 02.03.2005 14:16:00

Hallo,

Wenn ich in einem Ablauf einer Prozedur einen Meldung generiere, dann schreibe ich diese auf ein Label in eine sichtbare UF. Dieses Label zeigt z.B. den Text "Keine Daten vorhanden" und soll nach 3 sec wieder verschwinden. Das Makro läuft danach weiter

Mit Applictaion.Wait stoppt allerdiungs die ganze Prozedur (Sanduhr) und läuft dann erst weiter. Wie erreiche ich dass die Meldung in der UF aufleuchtet und nach 3 sec wieder verschwindet und gleichzeitig das Makro weiter abgearbeitet wird.

Ich möchte keine MsgBox verwenden als Alternative.

Nen schönen Gruss,

Torsten

Bild


Betrifft: AW: Application.Wait von: AndréL.
Geschrieben am: 02.03.2005 14:42:25


Hallo Torsten,
ich weiß nicht, ob das klappt, aber ein Versuch ist es wert:

Application.OnTime Now + TimeValue("00:00:03"), "DeinLabel"

Gruß
AndréL.


Bild


Betrifft: AW: Application.Wait von: Torsten
Geschrieben am: 02.03.2005 15:33:37

Hallo,

funktioniert leider nicht...
Werd mal weiterprobieren.

Grüße, Torsten


Bild


Betrifft: AW: Application.Wait von: Nepumuk
Geschrieben am: 02.03.2005 16:55:10

Hallo Torsten,

1. Zeige das Userform nichtmodal an.

UserForm1.Show False

2. Im Userform hast du folgenden Code:


Option Explicit

Private Declare Sub Sleep Lib "kernel32" (ByVal dwMilliseconds As Long)

Private Sub UserForm_Activate()
    Sleep 3000
    Unload Me
End Sub


Gruß
Nepumuk


Bild


Betrifft: AW: Application.Wait von: UweD
Geschrieben am: 02.03.2005 16:42:07

Hallo


hast du mal die "ShowModal" Eigenschaft der UF auf False gesetzt?


Gruß UweD


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Grafiken / Shapes Namen"