Excelwert an eine bestimmte Stelle in WordDoc

Bild

Betrifft: Excelwert an eine bestimmte Stelle in WordDoc von: Andy
Geschrieben am: 03.03.2005 10:21:31

Hallo Leute.
Ich möchte einen bestimmten Wert aus einer ExcelTabelle an eine bestimmte Stelle in einem Word-Doc. per VBA übertragen.

Ich habs hinbekommen, aus Excel das Word Doc aufzurufen


Sub zahlung_oeffnen()
    Dim wordObj As Word.Application
    Set wordObj = CreateObject("Word.Application")
    wordObj.Visible = True
    wordObj.Documents.Open "u:\Zahlung.doc"
End Sub


Auch habe ich in Word ein entsprechendes

Sub platziert, welcher ein bestimmtes Wort sucht und dieses dann durch den Wert aus excel ersetzen kann.

Sub ersetzen()
    ActiveDocument.Range.Find.Execute findtext:="Beispiel", MatchCase:=True, _
        MatchWholeWord:=True, Format:=False, replacewith:="Excelwert", Replace:=wdReplaceAll
End Sub


(wenn ich dieses

Sub nun aus Excel starte kommt Fehler beim kompillieren)
Mein Problem ist nun, wie übergebe ich den Wert aus Excel an das WordSub?
Oder kann ich das ganze viel besser allein aus Excel heraus machen? Wär natürlich die bessere Lösung --> rufe Word auf, copiere Wert X, füge Wert X an Stelle Y in Word ein. Das wär super!  Ich weiss nur nicht wie.
Helft mir bitte.
Liebe Grüße casseur
Bild


Betrifft: AW: Excelwert an eine bestimmte Stelle in WordDoc von: DieterB
Geschrieben am: 03.03.2005 15:29:18

Hallo casseur,

hast du es mal mit der Serienbrieffunktion ausprobiert?

Gruß DieterB


Bild


Betrifft: AW: Excelwert an eine bestimmte Stelle in WordDoc von: Andy
Geschrieben am: 04.03.2005 08:54:16

Ja klar.
Aber die Serienbrieffunktion ist nicht das was ich möchte.
Damit bin ich nicht so richtig zufrieden.
Ich hätte das halt gern per Übergang von Excel zu Word als Wert.
Kannst mir da vielleicht eher nen Tip geben? Also so wie ich das oben beschrieben hab.

Wär echt super!!

LG Andy


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excelwert an eine bestimmte Stelle in WordDoc"