Herbers Excel-Forum - das Archiv

FindNext Methode

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
TextBox UserForm
Bild

Betrifft: FindNext Methode
von: Reto E.

Geschrieben am: 04.03.2005 13:13:56
Hallo zusammen!
Ich habe ein Userform mit welchem ich die Daten einer Tabelle bearbeiten, resp. neue hinzufügen kann.
Ich habe nun eine Textbox gemacht, in welches ein Suchbegriff eingegeben werden kann, nach welchem das Daten-Tabellenblatt durchsucht wird und die gefundenen Daten gleich ins Userform überträgt.
Frage: Wie kann ich die FindNext-Methode einbauen. z.B. über einen Button "weitersuchen". Das bekomme ich einfach nicht hin.
Besten Dank für jegliche Tipps!
---------
Private Sub cmdSuchen_Click()
Application.ScreenUpdating = False
Worksheets("Daten").Select
Dim findtxt As Variant
findtxt = frmFormular.tbSuchen.Value
Worksheets("Daten").Columns("F").Find("*" & findtxt).Activate
dsrow = ActiveCell.Row
frmFormular.DatenLesen
'    frmFormular.tbSuchen = ""
Worksheets("Menu").Select
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

------------
Bild

Betrifft: AW: FindNext Methode
von: Nepumuk

Geschrieben am: 04.03.2005 14:36:35
Hallo Reto,
damit du das Range - Objekt welches von der Find - Methode zurückgeliefert wird nutzen kannst, musst du es als öffentliche Variable in dem Klassenmodul des Userforms deklarieren. Ebenso den Merker der ersten gefundenen Adresse. Schau dir in der Hilfe die Find - Methode mal an. Da ist ein brauchbares Beispiel dabei. Wenn du nicht weiterkommst, dann bastle ich dir einen Beispielcode zusammen.
Gruß
Nepumuk
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "FindNext Methode"
Vergleich von Zellwerten mit unterschiedlichen Methoden GetOpenFilename-Methode aufrufen und Form modal belassen
Darstellung der unterschiedlichen Auslesemethoden von ComboBoxes