Automatische Datumskonvertierung abstellen

Bild

Betrifft: Automatische Datumskonvertierung abstellen
von: Michael
Geschrieben am: 09.03.2005 17:26:38
Hallo,
ich muss in einer csv-datei in einem feld ein datumsformat eingeben. dazu muss das feld als text formatiert sein und das datum muss als jjjj-mm-tt drinstehen.
ich kann es als csv auch so sauber abspeichern, die verarbeitung klappt damit, aber wenn ich die csv datei wieder aufrufe, setzt excel mir das datum wieder in tt.mm.jjjj um.
kann ich unterbinden, das excel die spalte wieder als datum formatiert und die werte umsetzt ?
vielen dank für einen tip
michael

Bild

Betrifft: AW: Automatische Datumskonvertierung abstellen
von: th.heinrich
Geschrieben am: 09.03.2005 17:39:18
hallo Michael,
hilft dies weiter?
Tabelle1
 AB
10datumtext
1109.03.052005.03.09
Formeln der Tabelle
B11 : =TEXT(A11;"JJJJ.MM.TT")
 
Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  

gruss thomas
Bild

Betrifft: AW: Automatische Datumskonvertierung abstellen
von: Michael
Geschrieben am: 10.03.2005 09:40:31
Merci erstmal.
Aber das hilft mir nicht weiter. Zum einen muss das Datumsformat 2005-01-31, mit - zwischen den Zahlen lauten, zum anderen darf in dieser Datei kein Berechnungsfeld sein.
Diese Datei wird in ein Prog eingelesen und die Einleseroutine ist da sehr heikel, was Daten angeht, mit denen es nichts anfangen kann.
Am liebsten wäre mir eben die Möglichkeit, das man Excel halt verbietet, aus einer Angabe 2005-01-31 selbstständig 31.01.2005 zu machen.
mfg
Michael
Bild

Betrifft: AW: Automatische Datumskonvertierung abstellen
von: th.heinrich
Geschrieben am: 10.03.2005 11:42:46
sers Michael,
Benutzerdefiniertes Format JJJJ-MM-TT wird doch erlaubt sein ?;-)
gruss thomas
Bild

Betrifft: AW: Automatische Datumskonvertierung abstellen
von: Michael
Geschrieben am: 10.03.2005 14:19:30
Das war schon mal besser. Ich habe mir das benutzerdefiniertes Format JJJJ-MM-TT geschaffen, indem ich ein bestehendes überschrieben habe und konnte so das Feld bequem umformatieren.
Allein wenn ich die Datei erneut aufrief, war die Formatierung in der Zelle weg sowie mein neues Spezialformat in der Auswahlliste der benutzerdefinierten Formaten !
Gibt es dafür eine Lösung, das mein Format in der Liste Bestand hat ? Und vielleicht auch in der Zelle ??
Excel macht einfach zuviel automatisch....
Michael
Bild

Betrifft: AW: Automatische Datumskonvertierung abstellen
von: th.heinrich
Geschrieben am: 10.03.2005 16:05:46
hi Michael,
wenn ich die Datei erneut aufrief, war die Formatierung in der Zelle weg liegt wahrscheinlich daran, dass die einleseroutine ablief und umformatierte.
sowie mein neues Spezialformat in der Auswahlliste der benutzerdefinierten Formaten! das kann ich nicht nachvollziehen. scroll mal die ganze Auswahlbox nach unten dort findest Du die aktuellsten.
vielleicht schafft dieses aufgezeichnete makro abhilfe. damit wird der Bereich entsprechend formatiert.


Sub DatFormat()
'
' DatFormat Makro
' Makro am 10.03.2005 von heinrich aufgezeichnet
'
    Range("F20:H26").Select
    Selection.NumberFormat = "yyyy-mm-dd"
End Sub

gruss thomas
Bild

Betrifft: AW: Automatische Datumskonvertierung abstellen
von: Michael
Geschrieben am: 10.03.2005 16:11:14
....es war auch nicht ganz unten in der Liste, den Verdacht hatte ich auch schon.
Aber die Idee mit dem Macro ist gut, das werde ich so mal versuchen !!
Vielen Dank
Bild

Betrifft: viel erfolg, danke fuer die rueckmeldung ot.
von: th.heinrich
Geschrieben am: 10.03.2005 16:44:36

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Automatische Datumskonvertierung abstellen"