Zellenformat

Bild

Betrifft: Zellenformat
von: StJ
Geschrieben am: 10.03.2005 20:27:07
Hi, wenn ich Zellen auslese welche im Format hh:mm:ss sind, dividiert es
die Zeit. Die Zellen wurden von einem anderen Programm so formatiert.
Der Datensatz zum auslesen Beginnt von D6 und hört unbestimmt auf.
Ich möchte eigentlich nur die Zeiten auslesen und nicht 0.38867275 :0) o.ä
Wie kann ich dies umgehen?
Greetz
StJ

Bild

Betrifft: AW: Zellenformat
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 10.03.2005 20:32:08
Hallo STJ,
lese mal Deinen Beitrag, wenn Du noch nie von Deinem Problem gehört hast kanst Du damit was anfangen.

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.


Bild

Betrifft: AW: Zellenformat
von: StJ
Geschrieben am: 10.03.2005 20:45:44

Sali, Ich versuche mit
intLastRange = Cells(6, Columns.Count).End(xlToLeft.Column
Range(Cells(6,4), Cells(6, intLastRange). IRGENDWAS
die Zellen so zu formatieren das er mir den Wert nicht dividiert aber..
Ich komm nicht auf das irendwas...
Bild

Betrifft: AW: format(..,"hh:mm:ss") könnte helfen
von: ransi
Geschrieben am: 10.03.2005 21:04:25
hallo
versucch mal so:
Range(Cells(6,4), Cells(6, intLastRange)=format(Range(Cells(6,4), Cells(6, intLastRange)),"hh:mm:ss")
ransi
Bild

Betrifft: Probier mal .Text
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 10.03.2005 21:08:26
Gruß Jörg
Bild

Betrifft: Habs nicht ganz hingekriegt.
von: StJ
Geschrieben am: 10.03.2005 22:50:50
Hi, habs nicht so ganz hingekriegt... aber habs auch nicht richtig versucht...
Melde mich Morgen nochmal...
Danke und Gute Nacht
STJ
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Checkboxen färben sich schwarz"