Leere Zellinhalte aufspüren und melden

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Leere Zellinhalte aufspüren und melden
von: Stiehl
Geschrieben am: 10.03.2005 21:18:15
Hallo zusammen!
Ich habe folgendes Problem:
Ich möchte in einer Tabelle vor dem Abspeichern durch ButtonClick bestimmte Zellen (z.B. "B5", "B7", "B9", "D5", "D7"...usw) durchsuchen ob in ihnen was eingetragen wurde. Wenn in irgendeiner Zelle nichts steht soll eine Fehlermeldung rausgegeben werden. Am besten MsgBox// OkCancel// "Speichern abgebrochen leere Zelle!"
Das Speichern und die MsgBox sind kein Problem, nur der Suchlauf ist für mich etwas krass.
Mein zweites Problem:
Nach dem Abspeichern soll der Focus auf ein anderes Tabellenblatt gerichtet werden. Habe dies mit worksheets(1).select gemacht. Hier befindet sich ein Button mit welchem ich vorher in das Tabellenblatt mit dem vorigem Problem gesprungen bin. Dieser Button soll sich nun nach erfolgreichem Speichern grün färben.
Sollte man nicht gespeichert haben, war aber schon in diesem Tabellenblatt soll sich der Button rot färben.
Wäre schön wenn jemand darauf eine Antwort findet!
Gruß
Udo

Bild

Betrifft: AW: Leere Zellinhalte aufspüren und melden
von: Ramses
Geschrieben am: 10.03.2005 21:25:11
Hallo
Zu 1
If CountA(Range("A1","D1","C1","E1","G1","H1")) < 6 Then
6 Zellen werden geprüft, mit CountA zählst du die Zellen aus.
Zu 2
Sorry, keine Ahnung was du damit meinst, aber nur Button aus der Symbolleiste Toolbox können eine andere Hintergrund Farbe erhalten.
Gruss Rainer
Bild

Betrifft: AW: Leere Zellinhalte aufspüren und melden
von: Stiehl
Geschrieben am: 10.03.2005 21:29:25
Danke für die rasche Meldung!
Es handelt sich auch um einen Button aus der Toolbox.
Eine andere Möglichkeit wäre vielleicht die Zelle daneben rot oder grün zu färben.
Bild

Betrifft: AW: Leere Zellinhalte aufspüren und melden
von: Ramses
Geschrieben am: 10.03.2005 21:44:03
Hallo
das färben des Buttons geht so

Sub Color_Button()
Dim mc As Shape
Set mc = Worksheets("Tabelle1").Shapes("CommandButton1")
With mc
    'rot
    .DrawingObject.Object.BackColor = RGB(255, 0, 0)
End With
With mc
    'grün
    .DrawingObject.Object.BackColor = RGB(0, 255, 100)
End With
End Sub

Gruss Rainer
Bild

Betrifft: Korrektur
von: Ramses
Geschrieben am: 10.03.2005 21:33:44
Hallo
war mir nun selber nicht mehr ganz sicher
If WorksheetFunction.CountA("A1", "D1", "C1", "E1", "G1", "H1") < 6~f~
Dann nicht alle ausgefüllt
oder
~f~If WorksheetFunction.CountA("A1", "D1", "C1", "E1", "G1", "H1") = 6
Dann alle ausgefüllt

wäre die richtige Syntax.
Gruss Rainer
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Leere Zellinhalte aufspüren und melden"