Probleme mit Suchfunktion - Bitte um Hilfe

Bild

Betrifft: Probleme mit Suchfunktion - Bitte um Hilfe von: Matthias Amacker
Geschrieben am: 11.03.2005 18:56:08

Hallo Leute

Ich habe folgendes Problem und stecke total fest. Ich muss in einer grossen Tabelle Part Nummer von Ersatzteilen suchen und finden. Ich muss einzelne Teile durch ein Makro suchen lassen.

Ich starte die Prozedur wie folgt:

'Folgende Prozeduren weisen der öffentlichen Variable suchen die Parts-Nummer des
'betreffenden Ersatzteils zu.

Sub gp300_teil_1()
    suchen = "1580114A02"
        'Ausführen der Suchprozedur nach der Zuweisung des Variablenwertes
        suchen_in_parts
End Sub

Sub gp300_teil_2()
    suchen = "138099Z03"
        'Ausführen der Suchprozedur nach der Zuweisung des Variablenwertes
        suchen_in_parts
End Sub

Sub gp300_teil_3()
    suchen = "4105944K01"
        'Ausführen der Suchprozedur nach der Zuweisung des Variablenwertes
        suchen_in_parts
End Sub


etc...

Ich übergebe die Variable in ein anderes Modul dass eine Suche, welche im Übrigen der Strg. + F Suche von Excel entspricht, mit der Stringvariable durchführt.

Das Modul mit der Suchfunktion:

'Deklarieren der öffentlichen Variable suchen
Public suchen As String

Sub suchen_in_parts()
    Sheets("parts").Select
    Cells.Find(What:=suchen, After:=ActiveCell, LookIn:=xlFormulas, _
        LookAt:=xlPart, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext, _
        MatchCase:=False).Select
        
End Sub


Wenn ich das erste der "Teilemakros" aufrufe wird die betreffende Zeile problemlos gefunden und markiert. Sobald ich aber eines der anderen will bricht die Suchfunktion im Debuggmodus ab und meldet:

Laufzeitfehler 91: Objektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt.

Könnt ihr mir bitte helfen. Ich bin auch jederzeit an einer anderen / besseren Variante zur Suchfunktion interessiert.

Das ganze ist im Übrigen eine Abschlussarbeit welche am 20. März fertig sein muss.

Ich danke euch.

Matthias
Bild


Betrifft: AW: Probleme mit Suchfunktion - Bitte um Hilfe von: Matthias Amacker
Geschrieben am: 11.03.2005 18:59:04

Ich entschuldige mich für das doppelte Posting. Ich habe beim ersten Versuch einen Fehler erhalten.

Sorry


Bild


Betrifft: AW: Probleme mit Suchfunktion - Bitte um Hilfe von: PeterW
Geschrieben am: 11.03.2005 19:54:43

Hallo Matthias,

suchen_in_parts funktioniert auch bei mehrfachem Aufruf problemlos (zumindest mit Office 2003).

Du du auch nach Varianten fragst: es dürfte sich kaum nur um drei zu suchende Teilenummern handeln und für alle Nummern eine eingene Routine zu schreiben dürfte ziemlich aufwändig sein - von der ggf. nötigen Aktualisierung der Nummern nicht zu schreiben. Unterstellt, dass diese Nummern irgendwo als Liste vorliegen könnte man beispielsweise das Ereignis Worksheet_SelectionChange oder Worksheet_BeforeRightClick benutzen. Für weitergehende Aussagen/Codebeispiele müsste man den Aufbau der Tabellen kennen.

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: Probleme mit Suchfunktion - Bitte um Hilfe von: Matthias Amacker
Geschrieben am: 11.03.2005 22:37:05

Hallo Peter

Mich würde Deine Variante mit der hinterlegten Liste interessieren. Du hast recht es ist viel zu aufwändig für jedes Teil ein Makro zu machen. Ich habe meine Datei hinaufgeladen. https://www.herber.de/bbs/user/19542.xls

Die Zeichnung ist eine Explosionsdarstellung eines Funkgerätes und die passende Suche soll auf einen Klick auf das Teil erfolgen.

Dank Dir schon mal für den ersten Tipp und Grüsse.

Matthias


Bild


Betrifft: AW: Probleme mit Suchfunktion - Bitte um Hilfe von: PeterW
Geschrieben am: 11.03.2005 23:18:47

Hallo Matthias,

kannst du mir verraten, wie du den Klick auf den Teil einer Zeichnung auswertest/auswerten willst? Da müsstest du etliche Zeichnungselemente einfügen, die dann einen Code anstoßen. Ich würde neben der Zeichnung eine Spalte mit den in der Zeichnung vorhandenen Nummern anlegen und rechts davon die Referenznummern eintragen, nach denen gesucht werden soll. Dann per Rechtsklick auf die Nummer per Code den Suchcode starten und das Teil direkt in die Kalkulation eintragen lassen (mit Abfrage ob Ver- oder Ankauf).

Leider hat deine Datei außer der Zeichnung (und den verbundenen Zellen in Kalkulation) keine Daten, und ich bin zu faul, selbst Daten zu erfinden.

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: Probleme mit Suchfunktion - Bitte um Hilfe von: Matthias Amacker
Geschrieben am: 12.03.2005 08:36:32

Hallo Peter

Tja das mit dem Klick in die Zeichnung ist leider eine Bedingung die ich erfüllen sollte. Ich habe bereits jedes Teil des Gerätes nachgezeichnet (rot mit Transparenz) und will dieses Zeichnungsfeldern eben die Makros zuweisen die in der Variable suchen den Wert schreiben und an die Suchfunktion weiterleiten.

Ich werde das Ganze mit der Liste neben der Zeichnung mal testen und vielleicht mir das so dienen.

Dank Dir.

Gruss Matthias


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Aktuelles Datum aus Liste in Combobox"