Herbers Excel-Forum - das Archiv

sverweis

Bild

Betrifft: sverweis
von: Vanilla

Geschrieben am: 12.03.2005 16:11:22
Mein Suchkriterium ergibt z. B. den Wert 135. Ich möchte nun den nächst grösseren Wert suchen, jedoch bekomme ich immer den nächst kleineren Wert zurück.
Wie kann ich das machen?
https://www.herber.de/bbs/user/19576.xls
Besten Dank für Eure Hilfe
Vanilla
Bild

Betrifft: AW: sverweis
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 12.03.2005 16:26:23
Hallo Vanilla,
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=38
Gruß Jörg
Bild

Betrifft: AW: sverweis
von: Vanilla
Geschrieben am: 12.03.2005 16:51:18
Besten Dank für die raschen Antworten, hat gut geklappt.
Bis Bald
Vanilla
Bild

Betrifft: AW: sverweis
von: Worti
Geschrieben am: 12.03.2005 16:28:49
Hallo Vanessa,
so vielleicht:
=INDEX(X2:Z14;WENN(D7/G7>=X14;13;VERGLEICH(D7/G7;X2:X14)+1);2)
Gruß Worti
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "sverweis"
SVERWEIS auf geschlossene Arbeitsmappe aus Makro aufrufen Benutzerdefinierte SVERWEIS-Funktion über mehrere Bereiche
Arbeitszeittabelle und SVERWEIS-Formel Zugriff über SVERWEIS() auf eine Artikelliste
SVERWEIS-Formel über mehrere Fundstellen SVERWEIS-, WVERWEIS- und Matrixformel-Beispiele
SVERWEIS, WVERWEIS, INDEX, VERGLEICH und Zielwertsuche Zweidimensionale Matrix mit der SVERWEIS-Funktion durchsuchen
Hyperlinks zu SVERWEIS-Bezugstabellen anlegen SVERWEIS als Ereignisprozedur