Herbers Excel-Forum - das Archiv

Objekte (Button) sperren

Bild

Betrifft: Objekte (Button) sperren
von: Horst

Geschrieben am: 16.03.2005 19:33:09
Hallo Leute,
ich habe ein Datei, welche sich im Netzwerk befindet und ALLE lesen dürfen und ich ändern darf.
In einem Blatt befinden sich Button mit Makro dahinter.
Besteht die Möglichkeit diese für das Ausführen zu sperren, so das ich der Einzigste bin der diese Button betätigen kann?
Grüße
Horst
Bild

Betrifft: if VBA.Environ("Username")<> dein username
von: ransi
Geschrieben am: 16.03.2005 19:39:32
hallo horst
versuch mal dein makro so zu ergänzen

Sub dein_makro()
if VBA.Environ("Username")<> dein username then exit sub
code
End Sub

ransi
Bild

Betrifft: if VBA.Environ("Username")<> dein username
von: ransi

Geschrieben am: 16.03.2005 19:58:40
hallo horst
andere variante mit environ("username")
Option Explicit
Private Sub Workbook_Open()
if VBA.Environ("Username")<> dein username then
deinButton.Enabled = False
Else: deinButton.Enabled = True
End If
End Sub

dann können die anderen clicken bis die finger bluten und es passiert nix..
ransi
Bild

Betrifft: AW: Objekte (Button) sperren
von: Thorsten

Geschrieben am: 16.03.2005 19:53:29
Es gäbe auch die Möglichkeit die Ausführung der Makros durch einen Passwortschutz zu verhindern. Wer das Passwort nicht kennt, kann zwar die Buttons klicken, aber es passiert nix. Natürlich muss man das VBA-Projekt dann auch passwortgeschützt ablegen, damit keiner das hinterlegte Passwort auslesen kann.
Gruß Thorsten
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Objekte (Button) sperren"
UserForm-ComboBoxes als Collection-Objekte ansprechen Zeilen bedingt durch SpinButton verschieben
Maximalwert eines SpinButtons nach Zellwert festlegen Auf UserForm-CommandButton-Klick eine Internetseite aufrufen
Zelleintrag durch OptionButton-Betätigung ein- und ausschalten Zellwerte über SpinButton und ScrollBar hochzählen
UserForm mit SpinButton zur Datenreiheneinstellung aufrufen CommandButtons in verschiedenen Tabellen mit einem Makro
Auflisten von OptionButtons in Kontextmenü Button im selektierten Bereich erstellen und Makro zuweisen