Arbeitszeitmodul

Bild

Betrifft: Arbeitszeitmodul
von: loe
Geschrieben am: 18.03.2005 02:44:08
Hallo guten morgen,
es wäre super nett, wenn mir jemand bei meinem folgenden Problem helfen könnte:
Wenn in Spalte B nicht FS (Frühschicht) oder SP (Spätschicht) steht, dann sollen die Spalten C bis J für manuelle Eingaben sofern erforderlich gesperrt werden, ansonsten soll eine manuelle Eingabe der nicht "Formelfelder" möglich sein.
https://www.herber.de/bbs/user/19814.xls

Vielen Dank im voraus !
loe

Bild

Betrifft: AW: Arbeitszeitmodul
von: Hans-Georg
Geschrieben am: 18.03.2005 02:52:34
Hallo joe,
wenn ich mit eingabe und formel arbeite, dann mach ich immer eine verknüpfung auf die eingabezelle zur berechnungszelle
=wenn(a1="";"";a1/100
oder ähnlich.
So kann der anwender arbeiten, ohne deine formel zu zerstören !
Gruss
Hans-Georg
Bild

Betrifft: AW: Arbeitszeitmodul
von: Bernd
Geschrieben am: 19.03.2005 16:20:12
Hallo Loe,
schau Dir mal die Datei an. Die grauen Felder sind Deine Zellen ohne eine Formel. Über Daten/Gültigkeit habe ich eine Formel hinterlegt.
https://www.herber.de/bbs/user/19876.xls
Ich hoffe, so meintest Du es.
Gruß Bernd
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Listbox Einträge verscheiben"