Datenspeicherung aus Excel-Kalkulation

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Datenspeicherung aus Excel-Kalkulation von: MArkus Hegner
Geschrieben am: 18.03.2005 09:16:31

Hallo,

ich habe eine Excel Kalkulation für eine Angebotserstellung. Im Ergebnisblatt werden Daten zusammengeführt aus verschiedenen Tabellen und dort im Ergebnisbaltt errechnet.

Ich möchte nun dieses Ergebnisblatt als Einzeldatei (ohne Verknüpfungen usw.) gesondert speichern. Die Ergebnisse sollen dabei erhalten bleiben und nicht mehr
veränderbar sein.

Hat jemand hierfür eine Lösung?

Beste Grüße

Markus

Bild


Betrifft: AW: Datenspeicherung aus Excel-Kalkulation von: Volker
Geschrieben am: 18.03.2005 09:45:11

Hallo Markus,

einfach alles kopieren und als Inhalte/Werte einfügen.

Gruß
Volker


Bild


Betrifft: AW: Datenspeicherung aus Excel-Kalkulation von: Markus Hegner
Geschrieben am: 18.03.2005 10:08:23

Hallo Volker,

besten Dank für deinen Tipp. Hilft mir auf jeden Fall weiter.

Beste Grüße

Markus


Bild


Betrifft: freut mich..... von: Volker
Geschrieben am: 18.03.2005 10:10:54

...auch wenn Du die VBA Lösung sicher bevorzugst.

Gruß und schönes Wochenende
Volker


Bild


Betrifft: AW: Datenspeicherung aus Excel-Kalkulation von: Ralf (Schwabenland)
Geschrieben am: 18.03.2005 09:46:52

Hallo Markus,

habe dir mal ein Beispiel gebastelt:

https://www.herber.de/bbs/user/19820.xls

Sollte als Ansatz genügen.

Das Sheet Ergebnis wird in einer neuen Datei gespeichert (Name Ergebnis und auf C:\, musst du also noch anpassen), der Button und der Code wird gelöscht.

Hoffe es hilft.

Gruß
Ralf


Bild


Betrifft: AW: Datenspeicherung aus Excel-Kalkulation von: Markus Hegner
Geschrieben am: 18.03.2005 10:10:58

Hallo Ralf,

besten Dank für deine Tabelle, funktioniert übertragen auf meine Kalkulation einwandfrei.

Vielleicht kannst du mir noch helfen bei folgendem Zusatz:

Der Dateiname (Pfad soll fest sein) soll individuell eingegeben werden. D.h. ich möchte
die Datei immer wie folgt abspeichern:

JJJJMMTT-Kundenname

So kann ich immer wieder auf die erstellten Angebote zurückgreifen.

Beste Grüße

Markus



Bild


Betrifft: AW: Datenspeicherung aus Excel-Kalkulation von: Ralf (Schwabenland)
Geschrieben am: 18.03.2005 10:44:06

Hallo Markus,

hier die angepasste Datei:

https://www.herber.de/bbs/user/19826.xls

Gruß
Ralf


Bild


Betrifft: AW: Datenspeicherung aus Excel-Kalkulation von: Markus Hegner
Geschrieben am: 18.03.2005 10:55:46

Hallo Ralf,

kann die Datei leider nicht speichern. Ich habe folgende Kombinationen versucht:

2005-05-18-Mayer
2005-05-18Mayer
2005-05-18

Nachfolgend der Code aus der Tabelle:


ActiveSheet.Protect
fname = Application.InputBox("Dateiname eingeben")
sFile = Format(Now, "YYYY-MM-DD")
ActiveWorkbook.SaveAs sPfad & sFile & "-" & fname & ".xls"
ActiveWorkbook.Close

Wie muss ich den Code verändern oder den Dateinamen?

Beste Grüße

Markus


Bild


Betrifft: AW: Datenspeicherung aus Excel-Kalkulation von: Ralf (Schwabenland)
Geschrieben am: 18.03.2005 11:08:09

Hallo Markus,

in der InputBox natürlich nur den Namen eingeben. Das Datum setzt er automatisch. Verzeichnis muss vorhanden sein.

Gruß und schönes Wochenende
Ralf


Bild


Betrifft: AW: Datenspeicherung aus Excel-Kalkulation von: Markus Hegner
Geschrieben am: 18.03.2005 11:00:15

Hallo Ralf,

ich habe den Fehler von MIR entdeckt. Selbstverständlich muss das Verzeichnis auch
vorhanden sein. Sorry und vielen Dank

Beste Grüße

Markus


Bild


Betrifft: AW: Datenspeicherung aus Excel-Kalkulation von: Markus Hegner
Geschrieben am: 18.03.2005 10:06:41

Hallo Ralf,

besten Dank für deine Tabelle, funktioniert übertragen auf meine Kalkulation einwandfrei.

Vielleicht kannst du mir noch helfen bei folgendem Zusatz:

Der Dateiname (Pfad soll fest sein) soll individuell eingegeben werden. D.h. ich möchte
die Datei immer wie folgt abspeichern:

JJJJMMTT-Kundenname

So kann ich immer wieder auf die erstellten Angebote zurückgreifen.

Beste Grüße

Markus


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Adaption der Addition"