Pivot´s

Bild

Betrifft: Pivot´s
von: Ralf
Geschrieben am: 18.03.2005 12:31:42
Hallo Excel - Freunde,
ich habe zwei Pivottabellen mit Art. Nr.´n
und möchte jetzt mittels sverweis eine Vergleichsspalte
einbauen. Dabei scheint es aber immer zu Formatproblemen
zu kommen, denn Excel zeigt mir immer nur #NV.
Hat vielleicht jemand eine Idee ?
Bin für jeden Tipp dankbar :-)
Gruß
Ralf

Bild

Betrifft: AW: Pivot´s
von: Heinz Ulm
Geschrieben am: 18.03.2005 12:34:54
Hallo Ralf,
#NV bedeutet: kein wert gefunden.
Wenn du als Suchzelle Zahlen hast prüfe mal, ob die Suchspalte als Text und die Suchzelle als Zahl formatiert ist. Beide müssen gleich sein.
Geuß Heinz
Bild

Betrifft: AW: Pivot´s
von: Ralf
Geschrieben am: 18.03.2005 14:57:26
Hallo Heinz,
vielen Dank für Deinen Tipp :-)
Ich habe das Format geprüft und es ist in
beiden Fällen gleich.
Trotzdem geht es irgendwie nicht. Wenn ich aber
ein kleines Makro über die erste Spalte ( Art.Nr.)
laufen lasse, wobei nur der Wert eingefügt wird, läuft
es komischerweise. Aber dieser Vorgang dauert seeeeeehr lange :-(
Gruß
Ralf
Bild

Betrifft: AW: Pivot´s
von: Otto
Geschrieben am: 18.03.2005 16:04:20
Hallo Ralf,
Meine Testumgebungen: Excel 9.0 SR-1, Multilingual unter Windows 2000 SP-4 und Excel 11 Deutsch unter Windows XP
sieh Dir doch bitte mal im Archiv Text der wie eine Zahl aussieht (241838#242248) an. Da habe ich einen Lösungsansatz vorgestellt.
Gruß Otto
Bild

Betrifft: AW: Pivot´s
von: Ralf
Geschrieben am: 21.03.2005 10:21:43
Hallo Otto,
eine ganz toller und hilfreicher Tipp.
Habe ihn sofort ausprobiert und konnte damit
ein noch immer bestehendes Problem lösen.
Vielen Dank dafür :-)
Gruß
Ralf
Bild

Betrifft: =sverweis( und dann F1...
von: ransi
Geschrieben am: 18.03.2005 12:35:54
hallo ralf
...dann kommt sowas hier:
Wenn Suchkriterium kleiner als der kleinste Wert in der ersten Spalte von Matrix ist, gibt SVERWEIS den Fehlerwert #NV zurück.
Wenn SVERWEIS Suchkriterium nicht finden kann, und Bereich_Verweis ist FALSCH, gibt SVERWEIS den Wert #NV zurück.
ransi
Bild

Betrifft: AW: =sverweis( und dann F1...
von: Ralf
Geschrieben am: 18.03.2005 15:02:56
Hallo Ransi,
vielen Dank für Deinen Tipp. Habe alles
überprüft ( sortiert )und et fluppt irgendwie nich so
richtig :-(
Hast Du vielleicht noch eine Idee ?
Gruß
Ralf
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Textfeld"