Vermutlich einfache Frage:

Bild

Betrifft: Vermutlich einfache Frage:
von: Thomas
Geschrieben am: 18.03.2005 17:35:48
Hallo!
ich hätte da ein vermutlich klitzekleines Problemchen :-) und zwar
möchte ich gerne per Makro von der gerade angewählten Zelle z.B. zwei Zellen nach unten springen und zwar ohne Range("xy").Select sondern mit einer Art relativen Anweisung.
Textmäßig würde der Befehl so aussehen:
"Springe von der gerade angewählten Zelle zwei Zellen nach unten."
(Der Anweisung soll also auch kein Range("xy").Select vorweggehen.)
Nachdem ich nun schon stundenlang daran rumprobiert und rumgegoogelt habe,
ist dieses Forum meine letzte Hoffnung. Wer kann mir helfen?
Grüße, Thomas

Bild

Betrifft: AW: Vermutlich einfache Frage:
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 18.03.2005 17:38:25
Hallo Thoams,
in VBA kan zu 99% auf select verzichtet werden
ActiveCell.Offset(2,0).select

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.


Bild

Betrifft: AW: Vermutlich einfache Frage:
von: ransi
Geschrieben am: 18.03.2005 17:39:06
hallo thomas
ohne select gehts nicht wenn du springen willst.
wäre das gleiche wie:
"Wasch mich aber mach mich nicht nass !!"
activecell.offset(2,0).select
ransi
Bild

Betrifft: AW: Vermutlich einfache Frage:
von: Cardexperte
Geschrieben am: 18.03.2005 17:41:12
Hello Thomas,
wo hast du denn da gegoogelt?
brauchst doch nur in der Hilfe nachzusehen:
Target.Offset(2, 0).Value = den Wert den du da rein haben willst oder mit offset springen!
Gruss WS
Bild

Betrifft: Vielen Dank an alle!!!!
von: Thomas
Geschrieben am: 18.03.2005 18:17:55
Hallo Hajo, ransi und Cardexperte,
ActiveCell.Offset(2, 0).Select
hat funktioniert. Die anderen Varianten teste ich auch noch!
Es ist das erste Mal, daß ich in einem Forum etwas gefragt habe und ich muß
wirklich sagen:
WOW, vielen Dank, ich hätte nicht gedacht, daß mir wirklich jemand antworten würde
und dann auch noch so rasend schnell.
Also: Danke vielmals!!!
Thomas
Bild

Betrifft: Vielen Dank an alle!!!!
von: Thomas
Geschrieben am: 18.03.2005 18:25:43
Hallo Hajo, ransi und Cardexperte,
ActiveCell.Offset(2, 0).Select
hat funktioniert. Die anderen Varianten teste ich auch noch!
Es ist das erste Mal, daß ich in einem Forum etwas gefragt habe und ich muß
wirklich sagen:
WOW, vielen Dank, ich hätte nicht gedacht, daß mir wirklich jemand antworten würde
und dann auch noch so rasend schnell.
Also: Danke vielmals!!!
Thomas
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Vermutlich einfache Frage:"