Mit Schleife, Zeilen einblenden wenn .....

Bild

Betrifft: Mit Schleife, Zeilen einblenden wenn .....
von: Harald G.
Geschrieben am: 19.03.2005 19:21:04
Hallo Schleifen-Spezialisten,
meine Datei ist ist Arbeitsblöcke mit unterschiedlicher Anzahl von Zeilen eingeteilt.
Der Block A ist eingeblendet. Soll jeweils der nächste Block eingeblendet werden, wenn im vorherigen Block alle Angaben gemacht wurden. Die Prüfung erfolgt in Spalte A (Wenn Zellwert = 1, dann Zeilen einblenden)
im einzelnen:
'Block A erledigt, Block B einblenden:
Wenn A6 = 1, dann
- Zeilen 6:10 einblenden
- Wert in Zelle A6 in "2" ändern
- Scrollen in Zeile mit Zellwert 2 '= Zelle A6

'Block B erledigt, Block C einblenden:
Wenn A11 = 1, dann
- Zeilen 11:13 einblenden
- Wert in Zelle A11 in "2" ändern
- Scrollen in Zeile mit Zellwert 2 ' =Zelle A11
usw.
Geht das ? Wer kann mir den genauen VBA-Code zeigen und in welchem Worksheet dieser eingegeben wird.
Vielen Dank.
Gruß, Harald G.
Testdatei als Anlage

Bild

Betrifft: AW: Mit Schleife, Zeilen einblenden wenn .....
von: Bert
Geschrieben am: 19.03.2005 20:57:12
Wieso Schleife? Die Blöcke werden doch wohl nacheinander bearbeitet, oder?
Wodurch ändern sich der Werte in Ax?
Sollen die erledigten Blöcke eingeblendet bleiben?
Bert
Bild

Betrifft: AW: Mit Schleife, Zeilen einblenden wenn .....
von: Harald G.
Geschrieben am: 19.03.2005 22:13:53
Hallo Bert,
danke, dass Du mir helfen möchtest.
Der Wert in den Zellen in Ax wird 1, sobald alle Eingabe-Zellen eines Blocks bestückt wurden (also <>leer sind).
Die Blöcke sollen nach dem Einblenden auch eingeblendet bleiben.
Gruß, Harald G.
Bild

Betrifft: AW: Mit Schleife, Zeilen einblenden wenn .....
von: Bert
Geschrieben am: 19.03.2005 22:41:39
"Der Wert in den Zellen in Ax wird 1..."
Ja, aber wodurch wird er 1, durch Berechnung, Eingabe, oder wie?
Bert
Bild

Betrifft: AW: Mit Schleife, Zeilen einblenden wenn .....
von: Harald G.
Geschrieben am: 20.03.2005 09:59:25
Hallo Bert,
der Wert wird durch eine Formel ermittelt. Wenn alle Eingabefelder eines Blocks gefüllt wurden ist das Ergebnis in Zelle Ax = 1.
Gruß, Harald G.
Bild

Betrifft: AW: Mit Schleife, Zeilen einblenden wenn .....
von: ransi
Geschrieben am: 20.03.2005 11:52:31


      
hallo harald
schau mal hier:
ich denke das ist dein problem 1 zu 1 nach VBA übersetzt:
Option Explicit
Private Sub Worksheet_Calculate()
Dim zeile()
Dim i As Integer
zeile = Array(6, 11, 16, 21, 26, 31, 36, 41) 
'usw...
For i = 0 To UBound(zeile) - 1
    
If Cells(zeile(i), 1) = 1 Then
        Rows(zeile(i) & 
":" & zeile(i) + 4).Hidden = False
        Cells(zeile(i), 1) = 2  
    
End If
Next
ActiveWindow.ScrollRow = Cells(zeile(i), 1).Row
End Sub
ransi 

     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 3.0


Bild

Betrifft: kleine aber wesentliche korrektur:
von: ransi
Geschrieben am: 20.03.2005 11:58:51
hallo harald
Option Explicit

Private Sub Worksheet_Calculate()
Dim zeile()
Dim i As Integer
zeile = Array(6, 11, 16, 21, 26, 31, 36, 41) 'usw...
For i = 0 To UBound(zeile) - 1
    If Cells(zeile(i), 1) = 1 Then
        Rows(zeile(i) & ":" & zeile(i) + 4).Hidden = False
        Cells(zeile(i), 1) = 2
        ActiveWindow.ScrollRow = Cells(zeile(i), 1).Row
    End If
Next
End Sub

ransi
Bild

Betrifft: Danke Rans und Bert ......
von: Harald G.
Geschrieben am: 20.03.2005 17:09:56
... jetzt bekomme ich es hin.
Gruß, Harald.
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Mit Schleife, Zeilen einblenden wenn ....."