Herbers Excel-Forum - das Archiv

Blattschutz mit gesperrte Zellen nicht anwählen

Bild

Betrifft: Blattschutz mit gesperrte Zellen nicht anwählen
von: Korl

Geschrieben am: 19.03.2005 21:10:35
Hallo,
ich habe ein kleines Problem mit einem Code der mir alle Tabellenblätter mit einmal den Blattschutz setzt.
Dies ist der Code:
Sub SchutzAn()
Dim wks As Worksheet
For Each wks In ThisWorkbook.Sheets
wks.Protect Password:="xxx"
Next
End Sub

Dieser funktioniert auch tadellos aber ich brauche unbedingt diese Eigenschaft
ActiveSheet.Protect DrawingObjects:=True, Contents:=True, Scenarios:=True
ActiveSheet.EnableSelection = xlUnlockedCells
Also, ich möchte nicht, dass gesperrte Zellen angewählt werden können.
Ich habe die zwei Zellen vor "Next" eingesetzt, funktioniert aber nicht für alle Tabellenblätter.
Kann hier jemand helfen?
Gruß Korl
Bild

Betrifft: AW: Blattschutz mit gesperrte Zellen nicht anwählen
von: Hajo_Zi

Geschrieben am: 19.03.2005 21:12:48
Hallo Korl
ersetze ActiveSheet durch Wks

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.


Bild

Betrifft: Danke, Hajo Ich muß endlich Dim lernen! owT
von: Korl
Geschrieben am: 19.03.2005 21:24:23
.
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Blattschutz mit gesperrte Zellen nicht anwählen"
Kennwort für Blattschutz Blattschutz aufheben
Blattschutzdialog über VBA aufrufen Blattschutz für eine Serie von Tabellen setzen und aufheben
Blattschutz beim Speichern setzen Blattschutz setzen und dennoch mit AutoFiltern
Blattschutz aufheben, Daten eintragen, Blattschutz setzen Blattschutz für VBA-Einträge ausschließen
Blattschutz mit und ohne Passwort aufheben und setzen Spaltenweiser Blattschutz in Abhängigkeit des Anwendernamens