Kombinationsfeld mit Wert

Bild

Betrifft: Kombinationsfeld mit Wert
von: Martin
Geschrieben am: 20.03.2005 20:39:23
Hi Profis,
Hab die Hilfe durchgesehn, aber leider nichts entsprechendes gefunden, daher frag ich jetzt mal hier.
Es geht um folgendes:
Ich hab mir eine Liste erstellt, um mir die Steuern für die Member einer Ally in nem Browsergame einfach zu errechnen.
Darin spielen folgende Faktoren eine Rolle:
- Rasse
- Punkte
- Anzahl Planeten
Aus diesen Faktoren wird dann nach einer bestimmten Berrechnung die Anzahl abzugebender Raumschiffe errechnet.
Soweit klappt das wunderbar.
Und jetzt zu meinem Problem:
Ich möchte für die Rasse ein Kombinationsfeld machen, damit ich nur noch die Rasse auswählen muss. Der Hacken daran ist jetzt, dass jede Rasse einen anderen Berechnungswert hat.
Ist es jetzt möglich, dass jeder Auswahl (jeder Rasse) ein Wert zugeordnet werden kann, mit dem man dann auch weiterrechnen kann?
Ich kann die Mappe auch zur Verfügung stellen, wenn's benötigt wird oder wenn's hilft.

Jedenfalls schonmal danke für eure Hilfe :)

Bild

Betrifft: AW: Kombinationsfeld mit Wert
von: Peter W
Geschrieben am: 20.03.2005 20:52:54
Servus,
klar geht das. Siehe Beispiel.
https://www.herber.de/bbs/user/19910.xls
Gute Nacht
Peter
Bild

Betrifft: AW: Kombinationsfeld mit Wert
von: Martin
Geschrieben am: 20.03.2005 21:36:43
Danke für die schnelle Antwort.
Nur leider is die Sache ein wenig komplizierter, da blick ich dann nicht mehr ganz durch.
Hier mal die genaue Berechnung der Steuer:
-----------------------------------------------------------------------------------------
Punkte:
<1k - 1
1k - 1,1
2k - 1,2
3k - 1,3
4k - 1,4
5k - 1,5
...
usw. bis max: 15k - 2,5
Bei 2,5 ist hier das Maximum erreicht...

Planeten:
5.- 1
6 - 1,2
7 - 1,4
8 - 1,6
9 - 1,8
10 - 2
11 - 2,2
12 - 2,4
13 - 2,6
14 - 2,8
15 - 3
usw. bis max. 25 - 5
Bei 5 ist hier das Maximum erreicht...
Rassen:
Menschen: 1,15
Romulaner: 1,175
Klingonen: 0,8
Cardassianer: 1,025
Dominion: 1,05
Ferengi: 1,2
Spezies8472: 1,0725
Hirogen: 0,85
Kazon: 1,125
Nun werden die Zahlen multipliziert und das Ergebnis wird bis x,49 abgerundet und ab x,50 aufgerundet (kaufmännisches Runden).
Konkret sieht das dann z.B. so aus:
Spieler XY hat 4k Punkte, 11 Planis und ist Spezies macht: 1,4*2,2*1,08=3,3 => 3
Der Spieler muss also 3 Defiant-Class bezahlen...
-----------------------------------------------------------------------------------------

Die Formel unter "Steuern" stimmt soweit, nur dass halt noch die Bezüge geändert werden müssten. Da liegt mein eigentliches Problem, denn die jetzige Formel hat schon relativ viele Zeichen und es wird langsam unübersichtlich...
Ihr könnt euch die Tabelle ja mal ansehn, die Berechnung sollte sich dann von alleine klären. ;)

Hier die Datei:
https://www.herber.de/bbs/user/19913.xls

ps: "k" steht übrigens für Kilo (Tausend)
Bild

Betrifft: AW: Kombinationsfeld mit Wert
von: Peter W
Geschrieben am: 21.03.2005 15:29:01
Servus,
Ist alles halb so wild, wobei ich bei deinen Berechnungen nicht immer durchgestiegen bin.
Hab dir in dem beispiel ne stark verkürtzte Formel hochgeladen, da sich 2/3 Werten auf Faktoren beziehen und somit auch berechnen lassen.
https://www.herber.de/bbs/user/19954.xls
P.S.: Ich würde nicht jeden einzelnen Wert runden, da ich die richtigkeit des Ergebnises doch stark bezweifle sondern nur den Gesamtwert, ist aber nur meine Meinung.
Hoffe nun passts
MfG
Peter
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kombinationsfeld mit Wert"