Formeln Grün?

Bild

Betrifft: Formeln Grün?
von: Hermann
Geschrieben am: 21.03.2005 10:23:18
Hallo,
ich möchte, dass in 3 Spalten die Zellen, die eine Berechnung enthalten (z.B.: =123,45+1,50) in roter Textfarbe formatiert werden, wie geht das?
Gruß Hermann

Bild

Betrifft: AW: Formeln Grün?
von: c0bRa
Geschrieben am: 21.03.2005 10:40:24
hallo...
also wenn du prüfen willst, ob eine formel drin ist, brauchst du ne funktion, die dir sagt, ob es auch eine formel ist...
z.b.:

Function isformel(ByVal feld As Range) As Boolean
    If (Left(feld.Formula, 1) = "=") Then
        isformel = True
        Exit Function
    End If
    isformel = False
End Function

dann kannst du einfach über bedingte formatierung sagen:
formel ist: =isformel(a1)
und eben die formatierung zuweisen... uind dann ziehst die formatierung einfach über deine zellen...
Bild

Betrifft: AW: Formeln Grün?
von: Hermann
Geschrieben am: 21.03.2005 11:04:20
Hallo c0bRa,
VBA beherrsche ich nicht, und ich möchte die Formatierung auch auf einige wenige Spalten beschränken, daher gefällt mir deine 2. Lösung viel besser!
>dann kannst du einfach über bedingte formatierung sagen:
>formel ist: =isformel(a1)
>und eben die formatierung zuweisen...
>uind dann ziehst die formatierung einfach über deine zellen...

Aber es funktioniert (bei mir) nicht, was kann ich in der bedingten Formatierung noch korrigieren?
Gruß Hermann
(kurz vor dem Ziel!)
Bild

Betrifft: AW: Formeln Grün?
von: serge
Geschrieben am: 21.03.2005 10:43:20
Hi Hermann
mit bedingter Formatierung
formel: =123.45+1.5 dann muster rot
geht es.
Serge
Bild

Betrifft: AW: Formeln Grün?
von: Hermann
Geschrieben am: 21.03.2005 10:55:41
Hallo Serge,
das mit der genannten Berechnungsformel "=123,45+1,50" war nur EIN Beispiel,
es kann natürlich jede beliebige Strichrechnung und Zahl vorkommen, (also auch 2,8-0,5 oder 45,67+22,33 usw.)
Was ich suche, ist eine allgemeingültige bedingte Formatierung, die erkennt, wenn in der Zelle ein Gleichheitszeichen zur Berechnung vorkommt.
Gruß Hermann
Bild

Betrifft: Formelzellen bedingt formatieren - ohne VBA
von: Boris
Geschrieben am: 21.03.2005 11:14:15
Hi Hermann,
vergib einen Namen über Einfügen-Name-Definieren, Name: Formel
Bezieht sich auf: =ZELLE.ZUORDNEN(48;INDIREKT("ZS";))
Markiere deinen Bereich, dann Format-Bedingte Formatierung-Formel ist: =Formel
Und ne schicke Farbe zuweisen - fertig.
Alle Zellen mit Formeln werden bedingt formatiert.
Grüße Boris
Bild

Betrifft: AW: Formelzellen bedingt formatieren - ohne VBA
von: Hermann
Geschrieben am: 21.03.2005 12:33:54
Hallo Boris,
echt tricky,
und funktioniert bestens!!!
Danke
Gruß Hermann
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formeln Grün?"