Wörter trennen

Bild

Betrifft: Wörter trennen von: Thomas G
Geschrieben am: 21.03.2005 11:11:54

Hallo zusammen,

wer kann mir bei diesen Problem helfen?

Ich habe in einer Zelle einen Vorname Nachname Abteilungsbezeichung.

Wie kann ich das ganze trennen?
In der Nachbarzelle soll der Vorname und Nachname stehen und in der Zelle daneben die Abteilungsbezeichnung.

Das ganze sieht folgendermassen aus.

Thomas Müller DA BA GT DS usw.

Ich bedanke mich schon mal für die Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen.

Thomas

Bild


Betrifft: AW: Wörter trennen von: Boris
Geschrieben am: 21.03.2005 11:18:08

Hi Thomas,

das ist gar nicht mal so einfach, da es ja auch wahrscheinlich mehrere Vornamen sein können, zudem Nachnamen wie "von Heesen" etc. etc...
Es muss also irgendein eindeutiges Trennmerkmal da sein. Sind die Abteilungen IMMER so aufgebaut - also beginnen sie IMMER mit 2 GROSSbuchstaben?

Grüße Boris


Bild


Betrifft: AW: Wörter trennen von: Thomas G
Geschrieben am: 21.03.2005 11:26:26

Hallo Boris,

danke für Deine Antwort.

Diese Abteilungsbezeichnungen beginnen immer mit 3 Buchstaben.
Mit den Namen hast Du auch recht hatte ich nicht bedacht.
Es gibt doppelte Vornamen mit Bindestrich und doppelte Nachnamen mit Bindestrich.
Aber um das ganze kurz zu machen.
Diese 3 Buchstaben sind fast immer die gleichen zu ca.90%

Wäre es möglich das es eine Formel oder VBA gibt wo ich die drei Buchstaben
eingeben kann und Excel mir alles so trennt wie ich es anfangs geschrieben habe.

Nochmal danke für die Mühe.

MfG

Thomas


Bild


Betrifft: AW: Wörter trennen von: Boris
Geschrieben am: 21.03.2005 11:29:13

Hi,

und welche sind diese 3 Buchstaben? Und sind sie immer GROSS?

Grüße Boris


Bild


Betrifft: Lösung bekommen von: Thomas G
Geschrieben am: 21.03.2005 12:05:28

Hallo Boris,

danke für die Mühe.

Ich habe die Lösung von Holger Levetzow bekommen.
Ich muß zwar einiges nacharbeiten aber es funkktioniert einwandfrei.

Auch danke an Dir Holger.

MfG

Thomas


Bild


Betrifft: Das Nacharbeiten wollte ich dir halt ersparen von: Boris
Geschrieben am: 21.03.2005 13:17:04

Hi Thomas,

...daher meine gezielten Nachfragen.

Grüße Boris


Bild


Betrifft: OT: Und er... von: FP
Geschrieben am: 21.03.2005 23:30:16

Hallo Boris,

... wollte sich offenbar dieses "lästige" Erklären ersparen :-(

Weil die Antworter aber auch immer alles so genau wissen wollen ;-)

Nimm Dir ein Beispiel an Holger: einfach ohne Rückfrage geantwortet, der "Kunde" ist zufrieden... Na ja, ein bißchen "nacharbeiten" muß er schon noch! :D :D :D :D :D

Servus aus dem Salzkammergut
Franz


Bild


Betrifft: Ein leidiges Thema... von: Boris
Geschrieben am: 22.03.2005 23:49:06

Hi Franz,

...allerdings soll es nicht mein Problem sein. Die neue Idee hab ich auch so erhalten...;-)

Grüße Boris


Bild


Betrifft: AW: Wörter trennen von: Holger Levetzow
Geschrieben am: 21.03.2005 11:23:45

Hallo Thomas,

in A1 stehe der Text. Dann liefert
=LINKS(A1;FINDEN(" ";A1;FINDEN(" ";A1)+1)-1) den Namen und
=RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-FINDEN(" ";A1;FINDEN(" ";A1)+1)) den Rest.

Holger


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wörter trennen"