Herbers Excel-Forum - das Archiv

Blattschutz und Autofilter

Bild

Betrifft: Blattschutz und Autofilter
von: Winni

Geschrieben am: 24.03.2005 09:03:10
Hallo Forumsmitglieder,
ich habe mal wieder ein Problem und benötige eure Hilfe .................
ich habe ein Blatt mit "ActiveSheet.Protect userinterfaceonly:=True" und "ActiveSheet.EnableAutoFilter=True" so behandelt das sich der Autofilter trotz Blattschutz noch aktivieren lässt.
Wenn ich nun die Datei schließe und wieder öffne werde ich nach einem Paswort gefragt um den Blattschutz zu deaktivieren.
Ich kann meine Fehler irgendwie nicht finden ..............
Gruß
Winni
Bild

Betrifft: AW: Blattschutz und Autofilter
von: WernerB.

Geschrieben am: 24.03.2005 09:13:19

Hallo Winni,
aus der VBA-Hilfe:
"Wenn Sie die Protect-Methode mit dem auf True gesetzten UserInterfaceOnly-Argument bei einem Arbeitsblatt anwenden und dann die Arbeitsmappe speichern, ist bei erneutem Öffnen der Arbeitsmappe das gesamte Arbeitsblatt (und nicht nur die Oberfläche) geschützt. Um den Schutz der Benutzeroberfläche nach Öffnen der Arbeitsmappe erneut zu aktivieren, müssen Sie wieder die Protect-Methode mit dem auf True gesetzten UserInterfaceOnly anwenden."

Frohe Ostern wünscht
WernerB.
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Blattschutz und Autofilter"
Kennwort für Blattschutz Blattschutz aufheben
Blattschutzdialog über VBA aufrufen Blattschutz für eine Serie von Tabellen setzen und aufheben
Blattschutz beim Speichern setzen Blattschutz setzen und dennoch mit AutoFiltern
Blattschutz aufheben, Daten eintragen, Blattschutz setzen Blattschutz für VBA-Einträge ausschließen
Blattschutz mit und ohne Passwort aufheben und setzen Spaltenweiser Blattschutz in Abhängigkeit des Anwendernamens