Per Tastendruck in richtige Zeile

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Per Tastendruck in richtige Zeile
von: Heiko S.
Geschrieben am: 28.03.2005 19:15:28
Hallo Forum,
für folgendes Problem suche ich einen Lösungsansatz.
Ich habe eine große Tabelle (bis zu 10000 Zeilen) mit MP3 Daten (Titel, Interpret, Album ...), diese Daten sind gesperrt, in der Tabelle direkt nicht änderbar und alphabetisch aufsteigend sortiert.
Um schneller in der Tabelle navigieren zu können möchte ich per Tastendruck in die richtige Zeile.
Das heißt wenn ich die Taste 'r' drücke, dann soll z.B. in Spalte Interpret die Zeile angesprungen werden in der als erster Buxhstabe ein 'r' vorkommt.
Wenn ich die Taste 'h' drücke dann halte die Zeile in der Spalte Interpret in der als erster Buchstabe ein 'h' vorkommt ...
Die Suchfunktion kriege ich hin, aber wie kann ich, wenn ich in dem Datenblatt bin, die Tastatureingaben so umleiten das mein Makro damit gefüttert wird.
Danke für alle Antworten und Ideen,
Gruß Heiko

Bild

Betrifft: AW: Per Tastendruck in richtige Zeile
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 28.03.2005 19:18:19
Hallo Heiko,
benutze doch Autofilter, beginnt mit.

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.


Bild

Betrifft: AW: Per Tastendruck in richtige Zeile
von: Heiko S.
Geschrieben am: 28.03.2005 19:25:06
Hallo Hajo,
die Idee hatte ich auch schon, aber dann sind halt alle anderen Daten rausgefiltert und nicht mehr sichtbar. Genau das möchte ich aber eben nicht.
Danke trotzdem für den Tipp, markiere den Beitrag aber mal weiter als offen.
Gruß Heiko
Bild

Betrifft: AW: Per Tastendruck in richtige Zeile
von: Bert
Geschrieben am: 28.03.2005 19:51:15
Hi,
bastel dir in Private Sub Worksheet_Activate() OnKey und in Private Sub Worksheet_Deactivate() wieder aufheben.
mfg Bert
Bild

Betrifft: AW: Per Tastendruck in richtige Zeile
von: Heiko S.
Geschrieben am: 28.03.2005 20:33:44
Hallo Bert,
das ginge natürlich, aber dann müßte ich mir für jede Taste eine Zeile mit
Application.OnKey "a", "Springen"
Application.OnKey "b", "Springen"
.
.
Application.OnKey "z", "Springen" schrieben.
Oder gibt es bei OnKey die Möglichkeit auch Buchstaben Gruppen zuzuweisen ?!
Danke für deinen Tipp,
Gruß Heiko
Bild

Betrifft: AW: Per Tastendruck in richtige Zeile
von: Bert
Geschrieben am: 28.03.2005 21:01:43
Hi,
wenn du Komfort haben willst, es das doch kein großer Aufwand, mal als Anregegung:
Option Explicit
Sub teste()
Dim z As Long, k As String, p As String
For z = 97 To 99
    k = Chr(z)
    p = k & "_" & z
    Application.OnKey k, p
Next
Application.OnKey "ä", "ä_228"
End Sub
Sub a_97()
finde "a"
End Sub
Sub b_98()
finde "b"
End Sub
Sub c_99()
finde "c"
End Sub
Sub ä_228()
finde "ä"
End Sub
Sub finde(sb As String)
On Error GoTo NIX
Columns(1).find(what:=sb & "*", after:=[a65536], lookat:=xlWhole).Select
Exit Sub
NIX:
MsgBox "Nix gefunden!"
End Sub

Gruß Bert
Bild

Betrifft: AW: Per Tastendruck in richtige Zeile
von: Heiko S.
Geschrieben am: 28.03.2005 22:43:45
Hallo Bert,
danke für die Tipps, habe es für mich erweitert und nun tut es das was ich wollte.

Gruß Heiko
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "zeilen aus *.txt einlesen"