Excelseiten dokumentieren

Bild

Betrifft: Excelseiten dokumentieren von: Knut
Geschrieben am: 04.04.2005 14:46:01

Hallo,

ich suche ein Werkzeug, mit dem man Excelarbeitsblätter dokumentieren kann.

Also Formeln, Formatierungen etc.

So dass man Änderungen an den Exceloberflächen nachvollziehen kann.

Kennt jemand von euch so ein Werkzeug?

Schonmal Dank im Vorraus.

Gruß
Knut

Bild


Betrifft: AW: Excelseiten dokumentieren von: th.heinrich
Geschrieben am: 04.04.2005 15:23:30

hi Knut,

habe selbst noch nicht damit gearbeitet, aber evtl. hilft Extras-Detektiv

gruss thomas


Bild


Betrifft: AW: Excelseiten dokumentieren von: Volker Bourtscheidt
Geschrieben am: 04.04.2005 15:26:54

Hallo Knut,
es gibt ein kostenloses Tool = asap utilities, das die Formel-Wertebelegung anzeigt.
www.asap-utilities.com
Ich benutze ein kostenpflichtiges Tool = Power Utilities
www.j-walk.com/ss/pup/pup6/
Vielleicht hilft Dir das weiter
gruss
Volker aus Koeln


Bild


Betrifft: AW: Excelseiten dokumentieren von: Knut
Geschrieben am: 04.04.2005 17:08:37

Hi nochmal,

danke für die Antworten.
Es ist nicht der Detektiv und auch nicht das ASAP Utilitie (interessantes Tool allerdings).

Ich habe die Befürchtung, ich war nicht deutlich genung.

Excel bietet die Möglichkeit, den VBA Code zu exportieren.

Wenn man nun den Code exportiert, ändert und nochmal exportiert, kann man unterschiede zwischen diesen beiden Versionen feststellen (z.B. mit Beyond Compare oder ähnlichem, zur Not auch "per Hand"). Macht man das häufiger und bewart die alten Versionen auf (z.B. mit CVS), kann man damit die Entwicklung des Codes betrachten.

Mit den Exceldateien geht das leider nicht.

Daher suche ich ein Tool, dass vereinfacht folgenes tut:

Auf einem Excelblatt haben die Felder A1, A2, A3, A4 und B2 folgenden Inhalt:
A1 = "4"
A2 = "7"
A3 = "=A1+A2"
A4 = "=WENN(A3 > 10;"Ergebnis größer 10";"Ergebnis nicht größer 10")"
B2 = "Ein einfaches Beispiel"

Das Werkzeug das ich suche, würde nun daraus z.B. folgende Textdatei generieren:

Cell Value
A1 4
A2 7
A3 =A1+A2
A4 =WENN(A3 > 10;"Ergebnis größer 10";"Ergebnis größer 10")
B2 Ein einfaches Beispiel

Dann könnte man, ohne großen Aufwand nachvollziehen, dass irgnedwann die Zelle A4 geändert und nun "=WENN(A3 > 11;"Ergebnis größer 11";"Ergebnis nicht größer 11")" lautet.

Gruß
Knut


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excelseiten dokumentieren"