per SpinButton im Sheet um 14 Spalten vor?

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: per SpinButton im Sheet um 14 Spalten vor? von: Peter S.
Geschrieben am: 06.04.2005 10:11:04

Hallo Ihr Lieben,
Ich möchte in Spalte A einer Tabelle einen SpinButton platzieren, der folgende Funktion haben soll:

Mit Spin_Up soll um 14 Spalten nach rechts gescrollt werden und mit Spin-Down um 14 Spalten nach links.

Weiss jemand einen entsprechenden Code?
Vielen Dank
Peter S.

Bild


Betrifft: AW: per SpinButton im Sheet um 14 Spalten vor? von: Tobias Marx
Geschrieben am: 06.04.2005 10:27:14

Servus!

Habs mal mit "normalen" CommandButtons geloest, du kannsts dir dann ja anpassen.

Private Sub CommandButton1_Click()
'14 nach links
  ActiveCell.Offset(0, -14).Activate
End Sub
Private Sub CommandButton2_Click()
'14 nach rechts
  ActiveCell.Offset(0, 14).Activate
End Sub

Gruss

Tobias


Bild


Betrifft: AW: per SpinButton im Sheet um 14 Spalten vor? von: Peter S.
Geschrieben am: 06.04.2005 10:48:54

Hallo Tobias,
zunächst vielen Dank für den Code....habs auch mit CommandButton gelöst, funktioniert einwandfrei, jedoch beim rückwärtsblättern, bringt er ne Fehlermeldung (1004), wenn er nicht mehr nach links um 14 springen kann, weil er bereits in einer Spalte kleiner als 14 steht.

Wie kann ich diese Meldung verhindern?...evtl mit On Error resume next?..oder gibts da was anderes?
Danke
Peter S.


Bild


Betrifft: AW: per SpinButton im Sheet um 14 Spalten vor? von: Tobias Marx
Geschrieben am: 06.04.2005 10:51:42

Servus!

Also ich wuerds mit On Error Resume Next machen, er springt ja dann mit dem Befehl direkt zum End Sub.

Gruss

Tobias


Bild


Betrifft: AW: per SpinButton im Sheet um 14 Spalten vor? von: Andi
Geschrieben am: 06.04.2005 11:18:17

Hi,

ich würd's so machen:


Private Sub CommandButton1_Click()
'14 nach links
if ActiveCell.Column < 15 then
MsgBox "Geht nimma weiter..."
exit sub
end if
  ActiveCell.Offset(0, -14).Activate
End Sub


Is halt sauberer, wenn man den Code gar nicht erst auf Fehler laufen lässt, als den Fehler hinterher abzufangen.


Nachdem die Spaltenzahl ja auch noch oben begrenzt ist, würd ich bei scrollen nach rechts was ähnliches einbauen:


Private Sub CommandButton2_Click()
'14 nach rechts
if ActiveCell.Column > 242 then
MsgBox "Geht nimma weiter..."
exit sub
end if
  ActiveCell.Offset(0, 14).Activate
End Sub


Schönen Gruß,
Andi


Bild


Betrifft: AW: per SpinButton im Sheet um 14 Spalten vor? von: Tobias Marx
Geschrieben am: 06.04.2005 11:22:06

Servus Andi,

das stimmt, ich hatte nur gerade keine Zeit, deswegen musste ne schnelle Loesung her :-)

Gruss

Tobias


Bild


Betrifft: Danke Euch allen....:)....mit Text von: Peter S.
Geschrieben am: 06.04.2005 14:03:36

Vielen Dank für Eure Hilfe...... sorry für die späte Antwort...war in einer Besprechung. Natürlich sollte man immer versuchen Fehler zu vermeiden....als sie bewusst zu begehen und dann abzufangen.

Grüße
Peter S. aus dem Frankenland


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "per SpinButton im Sheet um 14 Spalten vor?"