Einzelne Sheets speichern

Bild

Betrifft: Einzelne Sheets speichern von: MeL
Geschrieben am: 06.04.2005 10:28:14

Hallo!
Hab hier ein kleines Problem, zu dem ich einfach keine Lösung finde:

Ich habe eine Arbeitsmappe mit 3 Sheets, nun möchte ich von diesen drei Sheets nur zwei zusammen in einer neuen Tabelle speichern. Alles, was ich bis jetzt versucht hab, speichert mir alles in eine neue Excel Tabelle.

Kann mir jemand helfen?

Bild


Betrifft: AW: Einzelne Sheets speichern von: eres
Geschrieben am: 06.04.2005 10:46:41

Hai MeL,

1. Datei speichern unter NEUER_NAME
2. Nicht benötigtes Sheet löschen
3. Datei speichern.

Gruss

eres


Bild


Betrifft: AW: Einzelne Sheets speichern- weiteres Problem von: MeL
Geschrieben am: 06.04.2005 10:51:39

Erstmal danke für die Antwort. Leider ist das nicht ganz die Lösung, die ich suche.
Das Problem ist, dass die Tabelle in dem nicht benötigten Sheet wirklich riesig ist und es lange dauert, alles zu speichern. Dies soll umgangen werden. Da ich das Sheet aber die ganze Zeit über zum Arbeiten brauche, fällt die Idee, sie so einfach zu löschen, auch weg.
Andere Idee vielleicht noch?


Bild


Betrifft: AW: Einzelne Sheets speichern- weiteres Problem von: Tobias Marx
Geschrieben am: 06.04.2005 10:53:26

Servus!

Erstelle ne neue Datei und Verschiebe/Kopiere die Tabellenblaetter einfach dorthin (Rechtsklick auf den Tabellen-Reiter unten links).

Gruss

Tobias


Bild


Betrifft: AW: Einzelne Sheets speichern- weiteres Problem von: MeL
Geschrieben am: 06.04.2005 10:57:32

Das ganze müsste aber 444 mal geschehen, in möglichst kurzer Zeit und mit möglichst wenig Speicheraufwand


Bild


Betrifft: AW: Einzelne Sheets speichern- weiteres Problem von: eres
Geschrieben am: 06.04.2005 11:06:39

MeL,

an den Antworten erkennst Du, dass Deine Problembeschreibung gelinde gesprochen "ungenau" ist. Versuch doch noch mal das Problem konkret zu beschreiben (incl. aller Restriktionen / Besonderheiten wie 444mal ...)

Gruss

eres


Bild


Betrifft: AW: Einzelne Sheets speichern- weiteres Problem von: MeL
Geschrieben am: 06.04.2005 11:13:13

Okay, dann versuch ich es jetzt mal genauer:
Ich habe eine Arbeitsmappe mit drei Sheets. Das erste soll später, in der neuen Datei die Startseite sein, mit der man ein Makro ausführen kann. das zweite Sheet beinhaltet eine Tabelle von 444 Zeilen, davon soll immer nur die zweite Zeile ausgelesen werden und diese dann in ein drittes Sheet gespeichert werden. Dieses Sheet ist momentan nur Mittel zum Zweck um nicht die komplette Tabelle zu speichern. Wie bereits geschrieben, sollen dann das erste und das dritte Sheet in eine neue Arbeitsmappe gespeichert werden, der Pfad dafür wird seperat aus einer anderen Datei ausgelesen mittels eines Vergleichs.

Ich hoffe, das war jetzt irgendwie verständlich. Näher ins Detail kann ich leider nicht gehen, da der Inhalt der Dateien vertraulich ist


Bild


Betrifft: AW: Einzelne Sheets speichern- weiteres Problem von: MeL
Geschrieben am: 06.04.2005 12:44:49

Achja, hab noch was vergessen:
hab ja geschrieben, dass immer nur die zweite Zeile ausgelesen werden soll, die soll nach dem Speichern gelöscht werden und alle darunter liegenden Zeilen sollen dann eins nach oben verschoben werden. Daher das ganze 444 Mal.

Wäre dankbar für weitere Antworten


Bild


Betrifft: AW: Einzelne Sheets speichern von: Frank Domke
Geschrieben am: 06.04.2005 10:50:42

Hallo MeL,
versuche es mal so:

Sub Copy2Sheets()
    Dim wb1 As Workbook
    Dim wb2 As Workbook
    Set wb1 = ActiveWorkbook
    ' Folgender Befehl kopiert Tabelle1 in eine neue Arbeitsmappe
    ' (Tabellennamen anpassen!)
    wb1.Sheets("Tabelle1").Copy
    ' Neue Arbeitsmappe wurde aktiviert!
    Set wb2 = ActiveWorkbook
    ' (Tabellennamen anpassen!)
    wb1.Sheets("Tabelle2").Copy After:=wb2.Sheets(1)
    Set wb1 = Nothing
    Set wb2 = Nothing
End Sub

Viel Erfolg
Frank


Bild


Betrifft: AW: Einzelne Sheets speichern von: MeL
Geschrieben am: 06.04.2005 11:06:32

Dankeschön, das werd ich gleich mal ausprobieren. Jetzt nur die Frage: kann ich die sheets dann anstatt einfach nur in eine neue Arbeitsmappe gleich unter einem bestimmten Pfad abspeichern?


Bild


Betrifft: AW: Einzelne Sheets speichern von: Frank Domke
Geschrieben am: 06.04.2005 14:03:54

Na klar doch, wb2 hat doch noch keinen Namen, also einfach wie folgt ergänzen:

Set wb1 = Nothing
wb2.SaveAs "C:\D...\Test.xls"
'Und bei Bedarf
wb2.Close
Set wb2 = Nothing

Viel Süaß
Frank.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Einzelne Sheets speichern"