Bereichsname löschen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Bereichsname löschen von: paula
Geschrieben am: 06.04.2005 14:36:08

Hallo Leute
Heute hab ich ein Problem mit der INTERSECT-Anweisung
Jegliches Makro mit dieser Anweisung liefer einen Fehler, seitdem ein gewisser
Bereichname nicht gefunden wird.
Hier die Fehlermeldung:
"Laufzeitfehler 1004
Die Methode 'Range' für das Objekt '_Worksheet' ist fehlgeschlagen."

Im DEBUG-Modus:
der Cursor zeigt zur Variablen "myNames" folgendes:
myNames="='Leere Zellen'!#REF!"

zur Variablen "myNames.Name" zeigt er:
myNames.name="'Leere Zellen'!_FilterDatabase"
Dieser Bereichsname ist aber nirgendwo vergeben.

Hier mein Makro in Tabelle10:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
Dim myNames As name
For Each myNames In ThisWorkbook.Names
If Not Intersect(ActiveCell, Range(myNames)) Is Nothing Then
MsgBox ActiveCell.Address & " liegt im Bereich " & myNames.name
End If
Next
End Sub


Wie werde ich diesen Bereichsnamen los oder wie ist sonst das Problem zu lösen?
Ich danke euch im Voraus für jeden Hinweis

Paula
Bild


Betrifft: AW: Bereichsname löschen von: K.Rola
Geschrieben am: 06.04.2005 14:45:03

Hallo,
Excel vergibt intern auch Namen, die aber unsichtbar sind. Du könntest eine zusätzliche
Abfrage so in der Art einbauen:
Option Explicit
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
Dim myNames As Name
For Each myNames In ThisWorkbook.Names
  If myNames.Visible Then
    If Not Intersect(ActiveCell, Range(myNames)) Is Nothing Then
      MsgBox ActiveCell.Address & " liegt im Bereich " & myNames.Name
    End If
  End If
Next
End Sub


Gruß K.Rola

Es gibt keine Sünde außer der Dummheit.

Oscar Wilde




Bild


Betrifft: AW: Bereichsname löschen von: paula
Geschrieben am: 06.04.2005 14:56:21

hallo karola,

auch dein Makro meldet denselben Fehler wie schon beschrieben.
Dein Makro im DEBUG-Modus zeigt die gleichen Angaben zzu den Variablen.
Also alles wie vorher.
Weißt du noch eine radikalere Lösung?

Gruss paula


Bild


Betrifft: AW: Bereichsname löschen von: K.Rola
Geschrieben am: 06.04.2005 15:00:41

Hallo,

am einfachsten, du lädst ein Beispiel hoch.

Gruß K.Rola


Bild


Betrifft: AW: Bereichsname löschen von: paula
Geschrieben am: 06.04.2005 15:19:42

hallo karola,

hier eine Beispielarbeitsmappe:

https://www.herber.de/bbs/user/20775.xls

hier tritt der gleiche Fehler auf, obwohl bereichnamen korrekt vergeben sind
Woran liegt das?

Bereichsname "input" vergeben auf tabelle2 A2,
das Makro aus tabelle1 schlägt fehl. siehe selbst

gruss paula


Bild


Betrifft: AW: Bereichsname löschen von: K.Rola
Geschrieben am: 06.04.2005 15:48:17

Hallo,

dein Name bezieht sich auf Tabelle2, der Code wird in Tabelle1 ausgeführt.
Intersect kann sich aber immer nur auf das aktive Blatt beziehen.

Gruß K.Rola


Bild


Betrifft: AW: Bereichsname löschen von: paula
Geschrieben am: 06.04.2005 16:00:03

hallo karola

https://www.herber.de/bbs/user/20782.xls

hab jetzt in tabelle1 A1 den namen "output" vergeben.
Bleibt alles beim alten, ich möchte gern verstehen woran das liegt,
kann mittlerweile Intersect-Methode in keiner meiner Arbeitsmappen anwenden, obwohl diese Methode schon brauche.
gruss paula


Bild


Betrifft: AW: Bereichsname löschen von: K.Rola
Geschrieben am: 06.04.2005 16:14:59

Hallo,

auch logisch, wenn du alle Namen durchgehst und da welche dabeisind, die sich nicht
auf das aktive Blatt beziehen, gibts den Fehler. Das könntest einfach mit
On Error Resume Next übergehen. Macht man aber nur, wenn es keine andere Chance gibt.

https://www.herber.de/bbs/user/20784.xls

Gruß K.Rola


Bild


Betrifft: Danke dir schön von: paula
Geschrieben am: 06.04.2005 16:21:47

hallo k.rola
danke für die Antwort,funktioniert fabelhaft
Werde meine Codes mit Intersect-Anweisung auf deine Weise modifizieren

Gruss paula


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bereichsname löschen"